Domain Backorders: Der ultimative Leitfaden für die besten Backorder Services

Sie haben gerade an den perfekten Domainnamen gedacht.


Es ist eingängig, genial und genau das, was Ihr Unternehmen braucht.

Aber es ist vergeben. Dein Herz sinkt. Sie werden ein wenig traurig und wissen nicht, was Sie tun sollen. Sie sehen sich die Website an und stellen fest, dass sie nicht verwendet wird, was sie noch schlimmer macht. Sie sollten die Domain sinnvoll nutzen!

Ich muss befürchten, es gibt eine Lösung. Obwohl es nicht schnell oder billig ist, kann ein Domain-Backorder-Service die Antwort auf Ihr Problem sein.

Was ist ein Domain Backorder??

Ein Domain-Backorder ist ein Service, mit dem jemand versuchen kann, einen Domain-Namen zu erhalten, sobald dieser für die Registrierung verfügbar ist. Über Websites zur Registrierung von Webdomains wie GoDaddy.com kann die Verwendung eines Domain-Backorder-Dienstes die Mitgliedschaft bei der Domainüberwachung, eine Mitgliedschaft bei Domain-Auktionen über die Website selbst (dh GoDaddy.com) und einen bestimmten Kreditbetrag für erste Auktionsgebote für eine Domain umfassen und mindestens ein Jahr Registrierung des Domainnamens.

Die Nachbestellung einer Domain wird für diejenigen empfohlen, die wirklich einen bestimmten Domainnamen möchten und absolut sicher sind, dass dies der Domainname für sie ist. Durch die Nachbestellung einer Domain kann jemand den Status eines Domainnamens überwachen (weitere Informationen zu den verschiedenen Statustypen für einen Domainnamen und deren Änderung finden Sie weiter unten in diesem Handbuch). Das Nachbestellen einer Domain bedeutet auch, dass die Person, die die Domain nachbestellt hat, benachrichtigt wird, wenn eine Auktion für diesen Domainnamen beginnt.

Was bedeutet es, eine Domain nachzubestellen??

Wenn Sie eine Domain nachbestellen, geben Sie ein Gebot für einen Domainnamen ab, den Sie für Ihre Website wünschen, der sich jedoch bereits im Besitz einer anderen Person befindet. Sie geben ein Gebot für diesen Domain-Namen ab und hoffen, dass der aktuelle Eigentümer seine Registrierung und sein Eigentum nicht erneuert und dass er bald zu gewinnen ist und dass Sie ihn haben.

Das Nachbestellen einer Domain bedeutet, dass Sie diesen Domainnamen wirklich wollen. Obwohl es jemand anderem gehört, wissen Sie, dass es der perfekte Domainname für Sie und Ihre Website ist. Wenn Sie eine Nachbestellung vornehmen, wissen Sie, wann der Domain-Name abläuft und möglicherweise erneuert wird und wann er offiziell für die Registrierung unter einem neuen Eigentümer verfügbar ist. Wenn Sie eine Domain nachbestellen, müssen Sie als einer der Ersten wissen, wann der gewünschte Domainname frei ist. Wenn Sie eine Domain nachbestellen, können Sie auch Gebote abgeben, sobald sie verfügbar ist und auf den Websites vieler Domainnamen-Registrare versteigert werden kann. Dadurch erhöhen sich die Chancen, diesen Domainnamen erfolgreich zu erhalten.

Der Domain Name Lifecycle

Bevor wir zu den wichtigen Teilen dieses Beitrags übergehen, ist es wichtig zu verstehen, wie der Lebenszyklus von Domainnamen funktioniert.

Lebenszyklus des Domainnamens

Lebenszyklus des Domainnamens Bildquelle: DomainSherpa

Domain Backorder Services

Viele Registrierungsseiten für Domainnamen verfügen über Domain-Backorder-Services, die es Benutzern erleichtern, den Status von Domainnamen zu verfolgen und Gebote abzugeben, sobald diese ablaufen und für Auktionen verfügbar sind. Viele Registrierungsseiten für Domainnamen, wie beispielsweise GoDaddy.com, bieten Vorteile für ihre Domain-Backorder-Services, z. B. ein Jahr Mitgliedschaft bei GoDaddy Auctions und 10 USD Guthaben für das erste Auktionsgebot eines Benutzers. Viele Dienste umfassen auch eine Richtlinie “Keine Heilung, keine Bezahlung”, personalisierte Benachrichtigungen für bestimmte Domainnamen oder relevante Schlüsselwörter und andere Domainüberwachungsfunktionen. Alle diese Dienste sollen das Platzieren von Domain-Nachbestellungen und das Sichern von nachbestellten Domains einfacher und weniger zeitaufwendig machen. Diese Services sparen Kunden viel Zeit und erhöhen auch ihre Chancen, eine abgelaufene Domain, die sie nachbestellt haben, erfolgreich zu sichern. Außerdem arbeiten die meisten Domain-Backorder-Services mit der neuesten Dropcatching-Technologie.

Lesen Sie weiter, um eine Liste der Online-Unternehmen mit den besten Domain-Nachbestelldiensten zu erhalten.

Beste Domain Backorder Unternehmen

Es gibt mehrere Domain-Backorder-Unternehmen mit Online-Registrierungsseiten, aber welche sind die Crème de la Crème? Welche haben die besten Dienstleistungen und Bewertungen, und woher wissen Sie, welche die beste für Sie ist?

Ein Schlüsselkonzept zu verstehen ist die großen drei: SnapNames, NameJet und Go Daddy Auctions. 

Unten finden Sie eine Liste der derzeit besten Unternehmen und Websites für Domain-Nachbestellungen.

1. SnapNames

SnapNames ist einer der drei beliebtesten und bekanntesten Web-Domain-Registrare. SnapNames enthält Listen exklusiver Domain-Namen, die nur auf ihrer Website zu finden sind, tägliche Angebote für Domain-Namen und Listen der beliebtesten abgelaufenen Domain-Namen auf dem Markt. Es verfügt außerdem über Suchfunktionen, mit denen Benutzer sehen können, welche Domain-Namen verwendet werden oder verfügbar sind, und verfügt sogar über Kategorien für verschiedene Domain-Namen, die das Finden der richtigen Domain für das eigene Unternehmen einfacher und effizienter machen. Zu den Kategorien gehören Unterhaltung, Technologie, Haus und Garten, Essen und Trinken, Finanzen und Gesundheit. SnapNames wird besonders für Personen empfohlen, die nach dem perfekten Domainnamen für ihr Unternehmen und ihre Marke suchen.

SnapNames verfügt über zahlreiche Suchfunktionen und Warnungen, die die Überwachung von Domänen vereinfachen. Benutzer werden auch benachrichtigt, wenn ein Domain-Name, an dem sie interessiert sind, voraussichtlich abläuft und innerhalb von 30 Tagen verfügbar ist. Auch hier müssen Kunden nur bezahlen, wenn der von ihnen nachbestellte Domain-Name erfolgreich für sie gesichert wurde. Kunden haben auch Zugriff auf Premium-Domainnamenauktionen für nachbestellte Domains. Über den Domain-Backordering-Service für SnapNames erhalten Kunden Zugang zu globalen Domain-Marktplätzen mit der Leichtigkeit und Bequemlichkeit des Online-Shoppings. Dank ihrer vielen Geschäftspartner und der hochwertigen Dropcatching-Technologie bietet SnapNames eine wunderbare Auswahl von rund 30 Millionen Domain-Namen zu niedrigen Preisen. Dies macht es ideal für Unternehmen, insbesondere für Start-ups mit knappen Budgets, die versuchen, ihre Web-Domain aufzubauen.

2. NameJet

NameJet ist auch einer der drei beliebtesten und bekanntesten Web-Domain-Registrare. Mit NameJet können Benutzer ihre bevorzugten Domain-Namen zu einer persönlichen Domain-Namen-Rückstandsliste hinzufügen, und NameJet erledigt die gesamte Arbeit für sie, z. B. tägliche Überwachung und Personalisierung Benachrichtigungen, wenn ein Domainname bald verfügbar sein wird. NameJet verfügt auch über eine Reihe exklusiver vorveröffentlichter Domain-Namen, die sich bereits auf den Websites ihrer Domain-Registrar-Partner befinden, sodass sie nirgendwo anders versteigert werden können. Es gibt auch keine versteckten Gebühren und bis zu einem Jahr kostenlose Registrierung für den Höchstbietenden eines Domainnamens. NameJet ist eines der erfolgreichsten Domain-Backorder-Unternehmen, wenn es darum geht, ausstehende, abgelaufene Domain-Namen für seine Kunden zu gewinnen.

3. GoDaddy-Auktionen

GoDaddy.com ist wohl der beliebteste und bekannteste Web-Domain-Registrar. Das Nachbestellen von Domains auf GoDaddy ist schnell und einfach. Sobald Benutzer ein Rückstandsguthaben gekauft haben, müssen sie sich nur noch bei ihren Konten anmelden, auf die Registerkarte “Domain-Nachbestellungen” klicken und diese auf den Domain-Namen des Benutzers anwenden will. Domain-Nachbestellungen bei GoDaddy kosten jeweils 24,98 US-Dollar, einschließlich Registrierungskosten. Außerdem erhalten Sie eine kostenlose tägliche Domain-Überwachung und eine kostenlose Mitgliedschaft von bis zu einem Jahr. GoDaddy funktioniert auch mit allen Arten von Domains, von .com bis .biz.

Da alle nachbestellten Domains eine Auktion durchlaufen, bietet GoDaddy automatische Gebote an. Die erste Person, die einen Rückstand auf eine bestimmte Domain platziert, erhält das Eröffnungsgebot durch ihren Rückstandskauf ohne zusätzliche Kosten. Benutzer werden auch sofort benachrichtigt, wenn mehrere Personen an demselben Domain-Namen interessiert sind und Gebote abgeben und wenn der Domain-Name abläuft und zur Versteigerung verfügbar ist.

GoDaddy bietet Benutzern auch mehrere Möglichkeiten, einen Domainnamen zu sichern oder es erneut zu versuchen. Nachbestellte Domains werden automatisch an jemanden vergeben, der die einzige Person ist, die ein Gebot abgegeben hat. Wenn sie jedoch überboten werden, werden sie benachrichtigt, falls sie ein höheres Gebot abgeben oder ihr Rückstandsguthaben auf eine andere Domain verschieben möchten. Rückstandsguthaben verfallen bei GoDaddy.com nie.

GoDaddy ist auch bekannt für seine hervorragenden Datenschutzfunktionen. Benutzer können ihre Identität vor früheren Domaininhabern und Cybersicherheitsbedrohungen wie Hackern verbergen. Benutzer haben die Möglichkeit, eine private Registrierung zu ihren Nachbestellungen hinzuzufügen, sodass sie verhindern können, dass ihre persönlichen Daten in der öffentlichen WHOIS-Datenbank aufgeführt werden. Die Domainregistrierung über GoDaddy macht das Nachbestellen von Domains sicherer und sicherer.

4. DropCatch

Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat DropCatch seine Dropcatching-Technologie eingesetzt, um seinen Benutzern über eine Million nachbestellte Domain-Namen zu sichern. Das Platzieren von Nachbestellungen über DropCatch ist kostenlos. Kunden werden nur belastet, wenn die nachbestellte Domain erfolgreich für sie gesichert wurde. DropCatch enthält außerdem tägliche Listen mit derzeit ablaufenden Domain-Namen sowie herunterladbare Berichte und Suchfunktionen, um Kunden die Suche nach wertvollen Domains und die Überprüfung ihres Status zu erleichtern.

Es gibt zwei mögliche Ergebnisse, wenn ein Benutzer eine Domain in DropCatch nachbestellt. Wenn dieser Benutzer der einzige ist, der eine Domain nachbestellt, zahlt er 59 US-Dollar und der Domain-Name gehört ihnen. Wenn jedoch mehrere Personen Nachbestellungen in derselben Domain vornehmen, wird die Domain einer öffentlichen Auktion unterzogen. Die Auktion dauert 3 Tage und der Höchstbietende gewinnt.

5. BackorderZone

Mit BackorderZone, das jetzt unter NamePal aufgeführt ist, können Benutzer Proxy-Gebote für nicht verfügbare Domain-Namen über Domain-Auktionen abgeben. Die Backorder-Services verfügen über Keyword-Überwachungsfunktionen, ausstehende Domain-Statistiken und die Möglichkeit, Domains in großen Mengen hinzuzufügen. Mit NamePalBackorderZone können Benutzer ihre Domain auch besser verwalten. Der Domain-Management-Service, der Teil des Domain-Backorder-Service-Pakets ist, verfügt über automatische Updates für NS- und WHOIS-Domain-Register und die Abrechnung nach der Lieferung.

Mit der neuesten Dropcatching-Technologie verfolgt NamePalBackorderZone die Tausende neu abgelaufener Domains, die täglich angezeigt werden, sowie die Anzahl der derzeit auf ihrer Website aktiven Auktionen. Auf diese Weise sparen Benutzer mehr Zeit und erhöhen ihre Chancen, einen abgelaufenen Domainnamen zu sichern, sobald dieser verfügbar ist.

Benutzer können beliebig viele Domains kostenlos nachbestellen. Sie müssen erst bezahlen, wenn NamePalBackorderZone erfolgreich einen abgelaufenen Domainnamen für den Benutzer gesichert hat. Kontoinhaber müssen keine monatlichen Gebühren zahlen, da Nachbestellungen zu den besten Einzelpreisen für den Domain-Rückstandsmarkt angeboten werden.

6. CatchTiger

Als nächstes kommt CatchTiger. Auktionen sind öffentlich und es gibt jeden Tag eine neue. Die Konten sind kostenlos und werden mit einer einjährigen kostenlosen Registrierung von Domainnamen geliefert. Das Startgebot für alle Domain-Auktionen beträgt 35 Pfund (43,70 USD), und es gibt keine Richtlinien für Heilung und Bezahlung. Keine Heilung, keine Bezahlung bedeutet, dass Benutzer nicht zahlen müssen, wenn CatchTiger den abgelaufenen Domainnamen nicht erfolgreich löschen kann.

Neben der Teilnahme an abgelaufenen Domain-Auktionen können Benutzer mit CatchTiger ihre Domain-Namen auch über die Market Place-Plattform an ein relevantes Publikum potenzieller Domain-Namen-Käufer verkaufen. Obwohl es sich um einen in Großbritannien ansässigen Domain-Backorder-Dienstleister und ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen handelt, arbeitet es mit vielen verschiedenen internationalen Domains zusammen, einschließlich Ländern in der EU und sogar in Neuseeland.

Schließlich bietet CatchTiger persönliche Benachrichtigungen an, mit denen Benutzer wissen, wann ihr bevorzugter Domain-Name verfügbar ist und versteigert werden kann. Alles, was Benutzer tun müssen, ist CatchTiger wissen zu lassen, auf welchen Domainnamen und welche relevanten Keywords sie achten sollten. Benutzer erhalten zuerst eine E-Mail, wenn ihr bevorzugter Domain-Name verfügbar ist. Dies spart ihnen Zeit und erhöht ihre Chancen, ihren perfekten Traumnamen erfolgreich zu sichern. Benutzer können eine unbegrenzte Anzahl persönlicher Benachrichtigungen zu ihrem Konto auf CatchTiger.com hinzufügen.

7. DomainMonster

Der Backorder-Service von DomainMonster überwacht die meistgesuchten Domain-Namen der Benutzer und registriert sie in ihrem Namen, sobald sie verfügbar sind. DomainMonster verfolgt auch die Hunderttausende von Domainnamen, die jeden Tag ablaufen, sodass Benutzer sie auf ihren abgelaufenen Domainseiten suchen und überwachen können.

Neben geringen Registrierungsgebühren ist das Platzieren von Nachbestellungen über DomainMonster kostenlos. Sie verwenden auch eine Politik ohne Heilung und ohne Bezahlung. Sie nehmen auch nur einen Rückstand pro Domain und versteigern keine Backorder-Domains, sondern arbeiten ausschließlich für den Benutzer, um ihn für sie zu sichern. Alles, was Benutzer tun müssen, ist, im Suchfeld der Website nach der von ihnen ausgewählten Domain zu suchen. Wenn diese nicht verfügbar ist, klicken Sie auf den Link “Nachbestellung”, um die Überwachung zu starten. Sobald der von einem Benutzer nachbestellte Domain-Name abläuft und verfügbar wird, fängt DomainMonnster ihn ab und arbeitet fleißig daran, ihn unter dem Namen des Benutzers zu sichern und zu registrieren.

Beste Möglichkeit, eine Domain nachzubestellen

Bevor wir uns mit den besten Möglichkeiten zur Nachbestellung einer Domain befassen, ist es wichtig zu beachten, dass das Platzieren einer Domain-Nachbestellung nicht garantiert, dass der Domain-Name erworben wird, sobald er verfügbar ist.

Viele Variablen wirken sich auf den Prozess der Rückordnung einer Domain aus. Beispielsweise kann der aktuelle Eigentümer des registrierten Domainnamens die Registrierung erneuern und somit verhindern, dass sie vorerst für einen neuen Eigentümer verfügbar ist, oder Websites mit Domain-Backorder-Diensten wie GoDaddy versuchen möglicherweise nicht, jemandem eine Registrierung für den zu geben Domain-Name, den sie wollen.

Weitere Variablen sind die Teilnahme an einer öffentlichen oder einer privaten Auktion für den Domainnamen, bei der eine andere Person die gleiche Chance hat, den Besitz für den Domainnamen erfolgreich zu erlangen wie Sie.

Was sind nun die besten Möglichkeiten, eine Domain nachzubestellen? Wie verfallen Domains überhaupt? Wie ordnen Sie eine Domain nach? Und wie erhöhen Sie Ihre Chancen, den Domainnamen erfolgreich über den Rückstand zu erhalten??

Entgegen der landläufigen Meinung verfallen Domains und oftmals bevor sie dies sagen. Der Domainname wird “abgelaufen”, wenn sein aktueller Eigentümer ihn nicht bis zum Ablaufdatum erneuert. Der Domain-Name wird dann einer Art Nachfrist von vierzig Tagen unterzogen, in der alle Dienste der Domain geschlossen werden, der aktuelle Eigentümer der Domain jedoch weiterhin die Möglichkeit hat, die Domain gegen eine Standard-Verlängerungsgebühr über den Web-Domain-Dienstanbieter zu verlängern.

Sobald die Domain dies betritt 40-tägige Nachfrist, Es ist sehr wahrscheinlich, dass der aktuelle Eigentümer es überhaupt erneuert. Andernfalls hätte der aktuelle Eigentümer, wenn er vorhatte, den Domain-Namen zu erneuern und beizubehalten, sichergestellt, dass seine Registrierung vor dem Ablaufdatum erneuert wird. Es ist jedoch auch wahrscheinlich, dass der Eigentümer nur faul war oder zögerte, sodass er seine Registrierung des Domainnamens weiterhin ohne Strafe und zum Unglück von Personen erneuern kann, die möchten, dass dieser Domainname frei ist.

Sobald vierzig Tage vergangen sind und die Nachfrist abgelaufen ist, durchläuft der Domain-Name eine „Einlösungsfrist“, in der es für den aktuellen Eigentümer schwieriger wird, seine Registrierung zu erneuern (z. B. teurere Verlängerungsgebühren und andere Strafen) Die Chancen, dass der Domain-Name für neue Eigentümer und Registrierung frei wird, sind noch höher und wahrscheinlicher. Nach dieser “Einlösungsfrist” wird der Domain-Name “gesperrt”, bevor eine Löschphase durchlaufen wird, die ungefähr fünf Tage dauert. Der gesamte Vorgang dauert ca. 75 Tage nach dem anfänglichen Ablaufdatum des Domainnamens. Sobald der Prozess beendet ist, kann der Domainname offiziell für diejenigen registriert werden, die ihn möchten, sodass Nachbestellungen möglich sind.

Das Nachbestellen einer Domain, sobald der Domainname für die Registrierung verfügbar ist, ist jedoch nicht mehr so ​​einfach wie früher. Früher war es die erste Person, die sich am schnellsten für einen kürzlich abgelaufenen und begehrten Domainnamen registriert hat.

Jetzt führen Web-Domain-Registrare wie GoDaddy.com Auktionen für abgelaufene Domain-Namen durch. Auf diese Weise verdienen diese Domainnamen-Registrare zusätzliche Gewinne, und der Domainname geht an den Höchstbietenden und nicht an den schnellsten und glücklichsten Domainnamenjäger.

Dieser alte Prozess zum Registrieren abgelaufener Domain-Namen findet nur statt, wenn ein abgelaufener Domain-Name versteigert wurde, aber aufgrund fehlender Bieter gelöscht wurde. Dies ist jedoch normalerweise nicht der Fall. In diesem Fall wird ein automatisierter „Dropcatching-Service“ durchgeführt, von dem viele in den zuvor in diesem Handbuch aufgeführten Domain-Backorder-Unternehmen und -Diensten angeboten werden.

Um einen Rückstand zu platzieren und ein Gebot für einen Domainnamen abzugeben, sobald dieser verfügbar ist, müssen Sie einen Rückstand bei dem entsprechenden Auktionshaus für die Domainregistrierung platzieren. Dies muss erfolgen, bevor der Domain-Name das Ablaufdatum seiner Registrierung erreicht oder bevor der „abgelaufene Zeitraum“ abgelaufen ist, der je nach Domain-Registrar möglicherweise bis zu 45 Tage dauern kann. Sie müssen sich für ein Konto auf der Website des Domainregistrierungsauktionshauses anmelden, auf dem der gewünschte Domainname verfügbar wird.

Derzeit sind jedoch Hunderte von Domainnamen-Registraren und Auktionsseiten online verfügbar. Wie können Sie wissen, welche Domain den gesuchten Domainnamen hat??

Bestimmen Sie zunächst den Domainnamen-Registrar. Die meisten Domainnamen-Registrare haben einen Auktionspartner, den sie ausschließlich verwenden. Wenn Sie also wissen, unter welchem ​​Registrar sich Ihr Domainname befindet, wissen Sie, zu welcher Auktionsseite Sie gehen müssen, wenn Sie Gebote für Ihren Domainnamen abgeben müssen. Führen Sie einfach eine WHOIS-Suche mit Ihrem gewünschten Domainnamen durch und durchsuchen Sie die Informationen, um den Registrar des Namens zu finden.

Verwenden Sie dann die unter Schritt 2, “Bestimmen des Auktionspartners” aufgeführte Tabelle, um den Auktionshauspartner zu finden, der vom aktuell registrierten Registrar Ihres Domainnamens verwendet wird. Es gibt drei große Auktionshäuser, die die meisten Domainnamen-Registrare ausschließlich verwenden: GoDaddy Auctions, NameJet und SnapNames. Eine der besten Chancen, den gewünschten abgelaufenen Domainnamen zu erhalten, besteht darin, den Status und den Fortschritt des abgelaufenen Domainnamens regelmäßig auf der vom Registrar verwendeten Auktionshausseite zu verfolgen.

Holen Sie sich jetzt Ihre Domain!

Es ist schon schlimm genug, wenn ein Domain-Name, den Sie für Ihre Website wünschen, bereits von einer anderen Person übernommen wurde. Das Warten auf das Ablaufen und die Verfügbarkeit dieses Namens kann jedoch genauso schlimm sein.

Dies kann schwierig, frustrierend und zeitaufwändig sein, und Ihnen wird nicht einmal der Domain-Name garantiert. Es ist jedoch nicht unmöglich, der neue Eigentümer eines abgelaufenen Domainnamens zu sein, den Sie schon immer wollten.

Die Nachbestellung einer Domain ist eine der besten und einfachsten Möglichkeiten, um Ihre Chancen zu erhöhen, nach Ablauf erfolgreich der neue Eigentümer Ihres Traum-Domain-Namens zu werden. Es nimmt dem gesamten Prozess viel Verwirrung und Komplikation.

Domain-Nachbestellungen erleichtern es, den Status eines gewünschten Domain-Namens zu verfolgen, sodass Sie früher wissen, wann er abläuft und verfügbar ist, ob er von seinem derzeitigen Eigentümer erneuert wird oder wann er versteigert wird Auktionspartnerseite des aktuellen Registrars. Kein Wunder, dass Domain-Nachbestellungen ein so beliebter Service und eine gängige Praxis für Leute sind, die nach der richtigen Web-Domain für ihre Website suchen.

Hast du alle Infos? Holen Sie sich jetzt Ihre Domain!

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map