A2 vs GoDaddy.com Hosting – Preise und Pläne vergleichen – Mai 2020

A2 vs GoDaddy.com Hosting – Preise und Pläne vergleichen – Mai 2020

A2 vs GoDaddy.com Hosting – Preise und Pläne vergleichen – Mai 2020

Wenn Sie zwei namhafte, langjährige Host-Unternehmen vergleichen, kann es schwierig sein, die individuellen Merkmale und Merkmale jedes Unternehmens zu finden. Wenn beide Unternehmen eine Vielzahl von Paketen anbieten, machen ähnliche Verfügbarkeitsgarantien und anpassbare Optionen die Entscheidung noch schwieriger.


Sobald Sie verstanden haben, was Ihr Unternehmen für Ihre Website benötigt, können Sie leichter eine Entscheidung über den idealen Website-Host treffen. Wenn Sie die Funktionen, die Geschwindigkeit, die Verfügbarkeit und die Ausfallzeiten des Unternehmens vergleichen und die Option in Ihr Budget integrieren, können Sie die bestmögliche Entscheidung treffen.

A2 Hosting

A2 Hosting ist seit 2003 eine erstklassige Wahl für die Hosting-Qualität. Mehrere Quellen zählen ihren unbegrenzten Speicherplatz und ihre unbegrenzte Bandbreite als hoch geschätzte Funktionen.

  • Preisgestaltung: A2 Hosting bietet mehrere Hosting-Optionen.
    • Shared Hosting: Pakete beginnen normalerweise bei 7,99 USD, aber A2 Hosting bietet einen Gutscheincode, mit dem der Preis auf 3,92 USD pro Monat gesenkt wird.
    • VPS-Hosting: Das Einstiegspaket beginnt bei 5 USD pro Monat.
    • Reseller Hosting: Ab 19,99 USD vor Gutscheinen, aber die verfügbaren Codes senken den Preis normalerweise auf 13,19 USD pro Monat.
    • Dedicated Hosting: Der im Voraus reduzierte Preis von 119,99 USD pro Monat sinkt nach Anwendung des Gutscheins auf 99,59 USD pro Monat.
  • Kundenunterstützung: A2 bietet einen 24-Stunden-Kundendienst über Telefonanrufe, Servertickets oder Live-Chats. Kunden loben ihren Service.
  • Geschwindigkeit: Mit der SwiftServer-Hochleistungsplattform kann A2 Hosting Turbo-Pakete anbieten, mit denen Ihre Seiten bis zu 20-mal schneller geladen werden. A2 Hosting bietet auch Solid-State-Laufwerke für alle Kundenkonten.
  • Wert: Das Unternehmen bietet SSD, cPanel-Zugriff für alle Shared Hosting-Kunden und eine Vielzahl anpassbarer Optionen für ihre Hosting- und Wiederverkaufskunden.
  • Funktionen: Sie bieten ein hohes Maß an Sicherheit mit Virenschutz, automatischer serverbasierter Sicherung, einschließlich cPanel und mehreren Optionen für Software, Plattformintegrationen und mehr, die für jedes Unternehmen geeignet sind.
  • Ausfallzeit / Betriebszeit: A2 Hosting verspricht Kunden eine Verfügbarkeit von 99,9 Prozent und ermöglicht es Kunden, ihr Rechenzentrum an Standorten in Privatbesitz in Michigan, Amsterdam und Singapur auszuwählen.

Los Papa

Mit mehr als 14 Millionen Kunden auf der ganzen Welt bietet GoDaddy seit fast 20 Jahren einen qualitativ hochwertigen Kundenservice. Mit äußerst günstigen Preisen in mehreren Ländern und einer Verfügbarkeit von 99,9 Prozent ist GoDaddy eine sehr beliebte Wahl für viele verschiedene Kunden.

  • Preisgestaltung: GoDaddy hat sehr niedrige Preise und führt häufig Verkäufe und Sonderangebote durch. Es gibt mehrere Ebenen für ihre Hosting-Optionen.
    • Shared Hosting: Sie bieten Linux- und Windows-Hosting-Angebote ab 3,99 US-Dollar an. Normalerweise beginnen die Pläne bei 7,99 USD pro Monat.
    • Cloud-Hosting: Ihr erster Monat ist kostenlos, und dann ist ein 20-GB-Plan auf 5 US-Dollar pro Monat begrenzt. Mit dem höchsten Plan erhalten Sie 80 GB für nicht mehr als 80 US-Dollar pro Monat.
    • Reseller-Hosting: Sie bieten zwei Reseller-Programme an: einen Basisplan für bis zu 25 Kunden ab 8,99 USD pro Monat und ein Pro-Reseller-Programm, das unbegrenzte Kunden ab 14,99 USD pro Monat unterstützt.
    • Dedicated Hosting: Dedicated IP-Pläne beginnen bei 5,99 USD pro Monat.
    • Virtuelle private Server: Linux-Pläne beginnen bei 24,99 USD pro Monat und werden ab 29,99 USD pro Monat angeboten. Windows-Pläne beginnen bei 34,99 US-Dollar pro Monat, verglichen mit normalerweise 39,99 US-Dollar.
  • Kundenunterstützung: GoDaddy bietet rund um die Uhr telefonischen Support für eine Vielzahl von Standorten und Sprachen. Sie haben auch sofortigen Chat und eine detaillierte Datenbank, in der Sie nach Informationen suchen können. Es gibt aktive Kundenforen und Blogs für zusätzliche Hilfe.
  • Geschwindigkeit: GoDaddy ist nicht der schnellste Host auf dem Markt, bietet jedoch eine solide Geschwindigkeitsleistung.
  • Wert: GoDaddy hat langjährige Erfahrung. Ihre Preise sind extrem niedrig und sie bieten Kunden auf der ganzen Welt einen qualitativ hochwertigen Kundenservice und starke Funktionen. Einige Pakete bieten möglicherweise auch Werbung oder Fotos.
  • Features: Zusätzlich zu ihrer Unterstützung beim Erstellen von Websites und ihrem Fachwissen bei Domain-Auktionen bieten sie gehostete E-Mail-, Website-, Logo- und E-Commerce-Website-Design sowie Do-it-yourself-Tutorials, Sicherheit und andere Hosting- und Serveroptionen unter ihr Pro-Programm.
  • Ausfallzeit / Betriebszeit: GoDaddy veröffentlicht nicht viel zu Ausfallzeiten und Betriebszeiten, garantiert jedoch eine Betriebszeit von 99,99 Prozent und hält dabei die Industriestandards ein. Sie haben Rechenzentren und Standorte auf der ganzen Welt und eine solide Geschichte von durchweg gutem Service.

Was ist das Beste für Sie??

Während beide Hosting-Unternehmen auf kleine Unternehmen ausgerichtet sind, gibt es einige große Unterschiede zwischen A2 und GoDaddy. Beide verfügen über einzigartige Funktionen und Besonderheiten, die es ihnen ermöglichen, Dienstleistungen für große und kleine Unternehmen bereitzustellen, und über Programme, die Benutzer aller Stärken und Fähigkeiten unterstützen.

GoDaddy ist eine gute Einstiegsoption für diejenigen mit begrenztem Budget oder wenig Erfahrung. Sie haben Programme für Wiederverkäufer, verbundene Unternehmen und gemeinnützige Organisationen. Sie hosten mehr als 65 Millionen Domains und bieten Übertragungen, neue Erweiterungen, persönliche Domains und Massensuchdienste. Der Do-it-yourself-Website-Builder soll einem neuen Benutzer helfen, in kurzer Zeit einsatzbereit zu sein.

A2 ist besser für mittelständische Unternehmen geeignet, die über erfahrene Mitarbeiter und einige Kenntnisse in Bezug auf Webdesign und Hosting verfügen. Mehr als 30 maßgeschneiderte Hosting-Pakete und eine Vielzahl von Funktionen für den Preis machen A2 zu einer soliden, zuverlässigen Option.

Weitere Hosting-Optionen finden Sie in unserem Beitrag A2 Hosting vs. Siteground.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Adblock
    detector