Beste VPS-Hosting-Anbieter – Vergleichen Sie Preise und Funktionen für 2020

Beste VPS-Hosting-Anbieter – Vergleichen Sie Preise und Funktionen für 2020

Beste VPS-Hosting-Anbieter – Vergleichen Sie Preise und Funktionen für 2020

VPS-Hosting ist die perfekte Kombination aus Preis und Leistung.


Bei so vielen Optionen ist die Landschaft jedoch verwirrend.

Wir teilen das beste VPS-Hosting der Welt auf, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.

bestes Hosting für kleine Unternehmen

Das richtige Gleichgewicht zwischen Kosteneffizienz und Verwaltungsleistung bei der Bezahlung einer Hosting-Lösung zu finden, kann eine Herausforderung sein.

Eine der attraktiveren Optionen ist jedoch die Kontaktaufnahme mit einem VPS-Anbieter.

Was ist VPS-Hosting??

VPS steht für “Virtual Private Server”. Die Idee hinter einem VPS ist, eine Umgebung zu haben, die einem eigenen physischen Server ähnelt, ohne die Hardwarekosten zu bezahlen, die entstehen, wenn Sie eine ganze Maschine für sich alleine haben.

Insbesondere für Personen und Organisationen, die Setups mit angemessener Größe benötigen, kann die Suche nach dem besten VPS-Hosting-Unternehmen einen großen Unterschied machen. Es ermöglicht Ihnen deutlich mehr Kontrolle als bei vielen anderen Hosting-Optionen, und der Preis ist angemessen genug, damit die meisten Leute damit vertraut sind.

In diesem VPS-Hosting-Vergleich werfen wir einen Blick auf die zehn größten VPS-Unternehmen, die von ihnen angebotenen Optionen sowie ihre Vor- und Nachteile. Am Ende werden wir auch einige der Grundlagen untersuchen, was ein Hosting-Anbieter tut und warum Sie möglicherweise in diese Richtung gehen möchten oder nicht. Wir werden auch diskutieren, wie ein VPS mit Alternativen wie Shared Hosting, einem dedizierten Server und Cloud-Hosting verglichen wird.

1. InMotion Hosting – verwaltet & Cloud VPS

Inmotion Hosting Managed VPS Hosting

Geringster Preis: 27,99 USD pro Monat mit einem Zweijahresvertrag

Reaktionszeit: 635 ms

Betriebszeit: 100%

Anzeigen von InMotion VPS-Hostingplänen

Wie viele Unternehmen, die VPS-Hosting-Angebote anbieten, bietet InMotion eine Reihe verschiedener Dienste an. Es ist beispielsweise gut zu wissen, dass Sie auf einen dedizierten Server umsteigen können. Die Mitglieder des Supportteams des Unternehmens müssen vor dem Umgang mit Kunden mehr als 160 Stunden Schulung absolvieren, damit Sie beim Anruf beim Kundensupport in guten Händen sind.

Ein großer Vorteil für Leute, die nicht so technisch versiert sind, ist, dass InMotion sowohl verwaltete als auch Self-Service-Optionen in ihren VPS-Plänen anbietet. Wenn Sie ein Vermarkter mit wenig Erfahrung beim Einrichten von Hosting-Diensten oder beim Umgang mit Dingen wie dem Betriebssystem selbst oder dem Root-Zugriff sind, stellt ein verwalteter Plan sicher, dass jemand da ist, der Sie durch den gesamten Prozess führt. Sie bieten sogar Website-Design-Services an, sodass Sie das Ganze ohne großen Aufwand einrichten können.

Vollständige Bewertung zu InMotion Hosting anzeigen

2. A2-Hosting – verwaltet & Nicht verwaltetes VPS

a2 Hosting vps Hosting

Geringster Preis: 5 US-Dollar pro Monat für einen völlig nicht verwalteten VPS

Reaktionszeit: 279 ms

Betriebszeit: 99,66%

A2-Hosting-Pläne anzeigen

Die kostengünstigste Option von A2 ist für eine bestimmte Kundengruppe sehr attraktiv. Wenn Sie über die technischen Fähigkeiten verfügen, die erforderlich sind, um einen Server selbstständig zu betreiben, ist es wahrscheinlich die beste Wahl für ein VPS-Hosting, wenn Sie mehr als 5 US-Dollar pro Monat zahlen. Das billige Angebot ist nicht schlecht, da Sie mit einem einzigen Prozessorkern auskommen, aber es kann sehr kostengünstig sein, solange Sie nicht vorhaben, etwas rechenintensives auszuführen, wie z. B. FFmpeg für Video-Uploads und Umbauten.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was ein Control Panel ist, geschweige denn, wie es verwendet wird, gibt es eine verwaltete VPS-Server-Hosting-Option, mit der Sie diese Anforderungen erfüllen können. Es ist ziemlich viel teurer als das Basisangebot, aber mit etwa 35 US-Dollar pro Monat ist die verwaltete Lösung immer noch wettbewerbsfähig. Mit diesem Setup erhalten Sie auch mehr CPU-Kerne und Speicherplatz. Vielleicht möchten Sie dies auch dann überprüfen, wenn Sie ein Hardcore-Entwickler mit Serveradministrationskenntnissen sind.

Geschwindigkeit ist auch ein großes Plus für A2 Hosting. Mit einer Antwortzeit von weniger als 300 ms bietet Ihnen der virtuelle Serverplan so gut, wie Sie es von einem dedizierten Hosting-Paket erwarten.

Vollständige A2 Hosting-Bewertung anzeigen

3. Bluehost

Bluehost VPS Hosting

Geringster Preis: 18,99 USD pro Monat Einführung und 29,99 USD pro Monat danach

Reaktionszeit: 2.200 ms

Betriebszeit: 99,98%

Bluehost-Hosting-Pläne anzeigen

Während der letztendliche Vollzeitpreis von 30 US-Dollar pro Monat so ziemlich dem Industriestandard entspricht, bietet Bluehost einige Optionen, die ihn attraktiver machen könnten. Insbesondere stellt das Unternehmen mit jedem seiner Hosting-Pläne eine kostenlose Domain zur Verfügung, und dieser kostenlose Domain-Name bleibt tatsächlich während der gesamten Laufzeit des Plans beim Konto. Es ist nicht nur ein Einführungsangebot. Es gibt auch eine Geld-zurück-Garantie von 30 Tagen.

Außerdem erhalten Sie 30 GB Festplattenspeicher in der Mitte der Straße, aber das Unternehmen bietet sofort SSD-Speicher an. Ebenso erhalten Sie zwei CPU-Kerne auf Ihrem Server, selbst mit dem niedrigsten Preis. Durch die Verwendung von KM-Hypervisor stellt das Unternehmen außerdem sicher, dass jede Unze Ressourcen, für die Sie bezahlen, garantiert auf Ihrem virtuellen Server festgeschrieben wird.

Auf der anderen Seite ist die Reaktionszeit für Bluehost miserabel. Wenn Sie etwas ausführen möchten, das von sich aus nicht notorisch reagiert, wie z. B. WordPress, ist Bluehost ein hartes Nein. Die Erfahrung für Ihre Endbenutzer wird von langsam zu geradezu schmerzhaft.

Kundenbetreuung ist auch für Bluehost ein großes Plus. Die Betriebszeit ist solide und Sie können Unterstützung erwarten, wenn Probleme auftreten.

Vollständige Bluehost-Rezension anzeigen

4. HostGator

Hostgator VPS Hosting

Geringster Preis: 29,99 USD pro Monat

Reaktionszeit: 1.610 ms

Betriebszeit: 100%

Hostgator-Hosting-Pläne anzeigen

Auf den ersten Blick scheinen die Angebote von HostGator nicht die verrücktesten zu sein, wenn es um VPS-Hosting-Vergleiche geht. Sie sind im Preis enthalten, aber zumindest versuchen sie nicht, Sie mit hinterhältigen Einführungsangeboten zu täuschen. Wo HostGator sich wirklich durch den gesamten verfügbaren Speicherplatz auszeichnet. Sie erhalten 120 GB Speicherplatz auf Solid-State-Laufwerken mit dem niedrigsten Plan, wodurch viele Mitbewerber leicht in den Schatten gestellt werden.

Wenn Sie eine speicherintensive Website erstellen möchten, z. B. eine Website mit vielen Fotos oder PDF-Dateien, ist es großartig, diese Art von Speicherplatz zu erhalten. Sie werden es auch zu schätzen wissen, wenn Sie versuchen, Ihr eigenes WordPress-Hosting einzurichten und viele Inhalte hosten müssen.

HostGator ist ein VPS-Dienst, der seit fast zwei Jahrzehnten im Geschäft ist. Sie bieten rund um die Uhr Kundensupport über eine gebührenfreie Telefonleitung. Mit Büros und Rechenzentren auf vier Kontinenten bieten sie ihren Kunden auch eine gute Auswahl an Orten mit Maschinen, auf denen sich ein VPS befinden kann.

Ein Nachteil für die Hardcore-Heimwerker ist jedoch, dass HostGator hauptsächlich darauf ausgerichtet ist, Dienstleistungen an ihre Kunden zu verkaufen. Sie verkaufen Ihnen gerne einen Domainnamen, eine IP-Adresse und Unterstützung bei der Suchmaschinenoptimierung. Auf der anderen Seite ist das großartig für eine Marketingagentur, die nicht viel technischen Support für ihre eigenen Mitarbeiter hat.

Vollständige Hostgator-Bewertung anzeigen

5. iPage

ipage vps hosting

Geringster Preis: 19,99 USD pro Monat

Reaktionszeit: 708 ms

Betriebszeit: 99,75%

Anzeigen von iPage-Hosting-Plänen

iPage fungiert als guter, nicht großartiger VPS-Serveranbieter, der einen bestimmten Teil des Marktes bedient. Sie konzentrieren sich hauptsächlich auf Domain-Namen und verwaltetes WordPress-Hosting, bieten jedoch VPS-Hosting-Dienste an, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Für den etwas unterdurchschnittlichen Preis erhalten Sie viele Standardfunktionen, darunter:

  • Ein einzelner CPU-Kern für Ihren VPS
  • 40 GB Speicherplatz
  • Eine TB Bandbreite
  • Ein einziger VPS
  • Kostenloser cPanel-Zugang

Ihre Standardinstallation ist eine Linux-Distribution, CentOS, die einen soliden Ruf hat. Es gibt keine Windows-Option, aber Sie haben Zugriff auf einen in Ordnung befindlichen LAMP-Stack. Die PHP-Version ist 5, und das ist leider ein bisschen veraltet. Managed Support ist jedoch ohne zusätzliche Kosten verfügbar.

Wenn Sie eine hochsichere und moderne Website erstellen möchten, deren Arbeit von blitzschnellem Code abhängt, ist iPage nicht besonders gut. Für Leute, die nur die Fähigkeit benötigen, dynamische Skripte zu hosten, ist es ein Webhosting-Anbieter, der einen Blick wert ist. Sie werden kein Hochleistungssystem bekommen, aber Sie werden ein anständiges für den Preis bekommen.

Vollständige Überprüfung des iPage-Hostings anzeigen

6. Liquid Web

Liquid Web VPS Hosting

Geringster Preis: 29 US-Dollar pro Monat

Reaktionszeit: 603 ms

Betriebszeit: 100%

Anzeigen von Liquid Web Hosting-Plänen

Liquid Web ist ein weiteres Unternehmen der Mittelklasse, das eine kleine Wendung hat. Ihr System verwendet eine Cloud-VPS-Architektur anstelle des Standard-Server-Management-Setups, das viele Unternehmen verwenden.

Dieser Ansatz hat Vor- und Nachteile. Ein großer Vorteil ist, dass in einem Cloud-basierten System die Skalierbarkeit viel einfacher ist. Wenn Sie beispielsweise auf mehr Speicherplatz umsteigen müssen, können Sie nur ein paar Klicks in der Systemsteuerung Ihres Kontos ausführen, und Sie haben es innerhalb weniger Minuten. Bei einem herkömmlichen Setup erfordert diese Aufgabe einen Spezialisten für Managed Services-Support, um Ihren virtuellen Server erneut bereitzustellen, und Sie müssen wahrscheinlich alles neu installieren.

Es ist jedoch kein echtes VPS. Es funktioniert einfach wie eins. Diese Unterscheidung ist für die meisten Benutzer wahrscheinlich keine große Sache, da sowohl Cloud-VPS als auch reguläre virtualisierte Konfigurationen auf derselben Idee beruhen, nämlich der Bereitstellung von Ressourcen aus einer größeren Sammlung von Hardwareressourcen. In der Cloud zeichnen Sie nur aus einem viel größeren Pool.

Liquid Web ist ein vollständig verwalteter Hosting-Dienstleister. Während Sie vollen Root-Zugriff haben, werden Sie nicht alleine in der Wildnis gelassen, wenn etwas durcheinander kommt. Sie bieten nur Linux-Betriebssysteme auf der untersten Ebene an, aber Windows-Server sind verfügbar, wenn Sie auch nur eine Ebene nach oben verschieben.

Vollständige Überprüfung des Liquid Web anzeigen

7. GoDaddy

Godaddy VPS Hosting

Geringster Preis: Einführungspreis von 19,99 USD pro Monat und danach 29,99 USD pro Monat

Reaktionszeit: 697 ms

Betriebszeit: 100%

GoDaddy-Hosting-Pläne anzeigen

GoDaddy ist eine Art ärgerlich allgegenwärtiges Unternehmen. Sie haben einmal einen Namen gebaut, der Domain-Namen spottbillig verkauft, aber das ist in der Vergangenheit zurückgegangen. Heutzutage bieten sie nur ein bisschen von allem, einschließlich VPS und dedizierter Hosting-Server. Leider kann GD ziemlich verkaufsorientiert sein, und Sie können auf dem Checkout-Bildschirm viele Nörgelei erwarten, die Ihnen SEO-Dienstleistungen, ein SSL-Zertifikat und so ziemlich alles außer einer menschlichen Niere verkauft.

Das Unternehmen hat einen großen Vorteil. Die gesamte Bandbreite wird nicht gemessen. Wenn Ihr VPS die Last bewältigen kann, ist es ihm egal, mit wie viel Verkehr Sie darauf treffen. Sie erhalten außerdem drei dedizierte IP-Adressen, die in jedem VPs-Serverkonto enthalten sind. Besonders wenn eine Menge Domains auf einem einzigen System gehostet werden, kann das nett sein.

Seien Sie jedoch gewarnt, dass ein nicht verwaltetes Konto bei GoDaddy ein Fall ist, in dem Sie in der Wildnis sterben müssen. Sie werden Ihnen gerne Unterstützung in Rechnung stellen, aber Sie sollten nicht mit einem nicht verwalteten Konto über sie gehen, es sei denn, Sie sind äußerst zuversichtlich in Ihre Administratorfähigkeiten. Das Unternehmen umfasst den cPanel-Standard.

Jeder Host-Server verwendet zwei CPUs mit jeweils 6 Kernen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Rechenleistung mit anderen Computern teilen.

GoDaddy ist kein Favorit von irgendjemandem, aber es kann sehr praktisch sein, wenn Sie viele Gegenstände haben, die Sie auf einem Konto behalten möchten. Wenn Sie beispielsweise 100 Domain-Namen hosten und alle ihre eigenen SSL-Zertifikate benötigen, ist es schön, das alles an einem Ort zu haben.

Vollständige GoDaddy-Bewertung anzeigen

8. Traumhost

Dreamhost VPS Hosting

Geringster Preis: 10 US-Dollar pro Monat

Reaktionszeit: 418 ms

Betriebszeit: 100%

Anzeigen von Dreamhost-Hosting-Plänen

Wenn Sie nach einem ähnlichen Setup suchen wie GoDaddy, gibt es für Dreamhost viel zu sagen. Der Preis ist viel niedriger und das Mindestpaket hat 10 GB weniger Speicherplatz. Alles läuft auf SSD-Laufwerken, und Sie erhalten immer noch unbegrenzte und nicht gemessene Bandbreite. Sie erhalten außerdem ein kostenloses SSL-Zertifikat.

Das Kundensupport-Team des Unternehmens steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Ein großer Bonus ist, dass sie automatisierte Backups für Leute erstellen, die WordPress-Sites betreiben. Es ist auch eine vollständig verwaltete Lösung, und 10 US-Dollar pro Monat sind mit Sicherheit die günstigsten, für die Sie verwaltete Hilfe erhalten. RAM kann auch schnell vergrößert werden. Auf der anderen Seite macht Dreamhost jedoch kein Windows.

Die Geschwindigkeit auf Dreamhost ist sehr schnell, insbesondere für diese Preisstufe. Ebenso ist es schwierig, sich über eine 100% ige Verfügbarkeit zu beschweren.

Vollständige Dreamhost-Rezension anzeigen

9. Hostwinds

Hostwinds vps Hosting

Geringster Preis: 4,49 USD pro Monat für nicht verwaltetes Linux-basiertes Hosting

Reaktionszeit: 1.093 ms

Betriebszeit: 100%

Hostwinds-Hosting-Pläne anzeigen

Hostwinds bietet sowohl verwaltete als auch nicht verwaltete Lösungen. Das billigste verwaltete System kostet ab 5,17 US-Dollar pro Monat, nach Ablauf der Einführungsphase jedoch bis zu 10,99 US-Dollar pro Monat. Sie erhalten das Standardangebot von:

  • Ein CPU-Kern
  • 30 GB SSD-Speicher
  • Eine TB Datenübertragung
  • Ein GB RAM

Es stehen auch verwaltete Windows-Optionen zur Verfügung.

Der Kundensupport ist rund um die Uhr verfügbar, aber das Unternehmen versucht, Benutzer in seine Live-Chat-Warteschlange zu bringen. Website-Übertragungen sind kostenlos und Hostwinds unterhält mehrere Rechenzentren. Es ist auch eine Firewall für Unternehmen installiert.

Alles in allem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Hostwinds nicht besonders gut. Es ist, mangels eines besseren Ausdrucks, eine Option, die es gibt, wenn Sie woanders suchen möchten.

Vollständige Bewertung von Hostwinds anzeigen

10. 1 und 1 IONOS

1 & 1 ionos vps hosting

Geringster Preis: 2 US-Dollar pro Monat für nicht verwaltetes Linux-basiertes Hosting

Reaktionszeit: 918 ms

Betriebszeit: 100%

Ansicht 1&1 IONOS-Hosting-Pläne

Wenn Sie die absolut billigste und schnörkelloseste VPS-Hosting-Option suchen, ist IONOS wahrscheinlich der richtige Weg. Ab nur 2 US-Dollar pro Monat erhalten Sie einen einzelnen virtualisierten CPU-Kern und nur eine halbe Megabyte RAM. Es gibt auch nur 10 GB SSD-Speicherplatz, aber auch dies ist die spottbillige Option, die einen minimal funktionsfähigen Website-Hosting-Server bietet.

Es überrascht nicht, dass Sie auf dieser Ebene nur über Linux-basierte Betriebssysteme verfügen. Sie erhalten jedoch eine Auswahl an Rechenzentren in:

  • Die USA
  • Deutschland
  • Spanien

Benutzer können auch zwischen Ubuntu, Debian oder CentOS wählen.

Eine interessante Sache ist, dass Sie, wenn Sie die branchenüblichen 30 US-Dollar pro Monat bezahlen möchten, ein ziemlich gemeines Setup erhalten können. Auf dieser Ebene haben Sie die Wahl zwischen cPanel oder Plesk für Bedienfelder sowie Archlinux und OpenSUSE. Für weitere 20 US-Dollar pro Monat können Sie Windows hinzufügen. Am faszinierendsten ist jedoch, dass der übergeordnete Plan vier virtuelle CPU-Kerne, 160 GB SSD-Speicher und 8 GB RAM umfasst. Das ist ein ziemlich gutes Paket für die Preisklasse. Die Firewall-Verwaltung ist ebenfalls enthalten.

Vollständig anzeigen 1&1 IONOS Bewertung

Grundlegendes zum VPS-Hosting

Wenn Sie die zehn besten VPS-Unternehmen durchsuchen, erhalten Sie ein ziemlich gutes Gefühl dafür, wie die Branche aussieht. Die meisten Unternehmen sammeln mit ihren Angeboten rund 30 US-Dollar pro Monat. Sie verlangen im Allgemeinen mehr für verwaltetes Hosting, und Windows ist normalerweise auch extra.

Das Wichtigste an VPS-Hosts ist, dass sie einem dedizierten Server so nahe kommen, wie Sie es nur können, ohne für einen einzelnen Computer zu bezahlen. Virtualisierung ist ein Prozess, bei dem die Ressourcen eines einzelnen Computers oder einer Sammlung von Computern, die Cloud-Software verwenden, auf die Benutzer aufgeteilt werden. In der Virtualisierungsschnittstelle stellt ein Techniker des Unternehmens Ressourcen nur für Ihren Server bereit.

Ein Unternehmen kann beispielsweise eine Maschine mit vier Prozessoren mit jeweils 56 Kernen verwenden. Jeder Kern unterstützt zwei Threads. Durch die Reservierung einiger Kerne für administrative Anforderungen können Benutzer etwa 400 virtuelle Kerne bereitstellen, ohne dass sich jemand überlappt. Sie können auch etwa 500 TB Speicher auf einem RAID-Array verwenden und auf ähnliche Weise bereitstellen.

Jeder dieser bereitgestellten Server verhält sich so, als wäre er ein eigener Computer. Sie können auf jedem Betriebssystem und jeder gewünschten Software ein Betriebssystem installieren. Dies ist der große Vorteil von VPS. Du erhältst:

  • Nahe an einem Einzelmaschinenerlebnis
  • Vollständige administrative Kontrolle über das Betriebssystem
  • Zugriff auf eine vollständige Serverinstanz für viel weniger als den Preis eines einzelnen Computers

Betriebssysteme sind sehr wichtig. Wenn Sie mit Linux nicht vertraut sind, ist es eine gute Idee, sich damit zu beschäftigen, insbesondere wenn Sie die Prämie für Windows auf einem Server nicht bezahlen möchten. Möglicherweise möchten Sie jemanden einstellen oder beauftragen, der mit Linux vertraut ist, um sicherzustellen, dass Sie Hilfe haben, wenn Sie diese benötigen.

Am wichtigsten ist, dass Sie bei der Konfiguration Ihres Systems nicht eingeschränkt sind. Beispielsweise muss eine Image-Hosting-Website möglicherweise GD installieren, um mühelos mit Dateitypen umgehen zu können. Bei einer gemeinsam genutzten Lösung ist dies nicht möglich.

Nachteile von VPS-Hosting

Der Nachteil bei der Verwendung eines VPS ist, dass die Menge an Ressourcen, die Sie verlieren können, begrenzt ist. Dedizierte Server und sogar riesige Cloud-Instanzen können Tausende von Dollar kosten. Diese ermöglichen es Benutzern jedoch häufig, zwei bis 96 Kerne für einen Server bereitzustellen. Die meisten Leute brauchen nicht so viel Feuerkraft, und deshalb ist ein VPS eine gute Wahl für kostenbewusste Kunden, die eine Umgebung benötigen, die sie vollständig kontrollieren.

Fazit

VPS-Hosting ist eine beliebte Option, da es den Leuten oft ermöglicht, das Beste aus beiden Welten zu bekommen. Die Preisgestaltung ist sinnvoll und liegt normalerweise unter 50 US-Dollar für einen Einstiegsplan. Gleichzeitig erhalten Sie einen funktionalen Server für sich. Wenn Sie die Anpassung optimal nutzen möchten, ohne die Bank sprengen zu müssen, ist ein VPS-Anbieter einen langen Blick wert.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Adblock
    detector