Namecheap Hosting Bewertungen Mai 2020 – Shared, EasyWP & VPS

Contents

Was ist Namecheap Hosting??

Denken Sie daran, als GoDaddy in Schwierigkeiten geriet, weil sein Gründer Elefanten erschoss?


Nun, Namecheap nahm die moralische Überlegenheit ein und half schockierten Kunden, auf ihre Plattform zu wechseln.

Sie sind die Anlaufstelle, wenn Sie einen Domainnamen möchten, aber was ist mit ihrem Hosting??

Dieses Unternehmen wurde im Jahr 2000 von einem Mann namens Richard Kirkendall gegründet und befindet sich in unabhängigem Besitz und wird unabhängig betrieben.

In der ersten Hälfte seines Bestehens stellte Namecheap ausschließlich Domainnamen-Registrare zur Verfügung. Seit 2007 wurden sie jedoch erweitert, um auch Shared-Hosting-Optionen anzubieten. Die Büros von Namecheap befinden sich in Los Angeles und verfügen bislang über eine Kundenliste von über zwei Millionen.

Wie gut ist Namecheap Hosting?

Wie der Name schon sagt, ist diese Seite für ihre billigen Domainnamen bekannt.

Aber jetzt sind sie Honigdachs und setzen ihren Anspruch auf Webhosting.

Für nur 10 Dollar pro Jahr.

Das Unternehmen besteht seit über fünfzehn Jahren und hat sich einen guten Ruf als Domain-Registrar erarbeitet. Die Webhosting-Dienste sind in Ordnung, auch wenn sie nicht ganz so bemerkenswert sind wie andere Websites. Insgesamt ist das Beste an Namecheap der Preis, aber sie haben einen ziemlich guten Kundenservice und bieten alles, was Sie brauchen, um Ihre Website zum Laufen zu bringen. Wenn Sie nach etwas Einfachem und Unkompliziertem suchen, kann Namecheap eine gute Option sein, vorausgesetzt, Sie möchten Geld sparen. Wenn Sie jedoch etwas Robusteres benötigen oder mehrere Websites hosten oder hochkomplexe Aufgaben ausführen möchten, kann Namecheap äußerst einschränkend sein.

Siehe Offizielle Site Namecheap Hosting Reviews 3.6 / 5 Rezensent {{reviewsOverall}} / 5 Benutzer (2 Stimmen) Pros

  1. Kosteneffizient
  2. Anständige Kundenbetreuung
  3. Erfahrener Domain-Registrar
  4. Benutzerfreundliches Bedienfeld
  5. Zuverlässige Betriebszeiten
  6. Anständige Geschäftsfunktionen

Nachteile

  1. Eingeschränkte Funktionen angeboten
  2. Wertpläne sind viel eingeschränkter
  3. Nicht ideal für große Unternehmen oder das Hosten vieler Websites
  4. Probleme können regelmäßig auftreten

Zusammenfassung Was Webhosting-Dienste angeht, gehört Namecheap sicherlich nicht zur obersten Ebene. Für alle, die etwas Kostengünstiges ohne Schnickschnack suchen, könnte dies eine gute Option sein. Die Preisgestaltung ist das Beste daran, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass es einen hohen Wert hat. Support3.5Speed3Features3Value4.5Transparency4

Unsere offizielle Namecheap Hosting Bewertung

Dieses Unternehmen wurde im Jahr 2000 von einem Mann namens Richard Kirkendall gegründet und befindet sich in unabhängigem Besitz und wird unabhängig betrieben. In der ersten Hälfte seines Bestehens stellte Namecheap ausschließlich Domainnamen-Registrare zur Verfügung. Seit 2007 wurden sie jedoch erweitert, um auch Shared-Hosting-Optionen anzubieten. Die Büros von Namecheap befinden sich in Los Angeles und verfügen bislang über eine Kundenliste von über zwei Millionen. Namecheap ist ICANN-akkreditiert.

Beste Eigenschaften von Namecheap Hosting

Bevor wir uns mit den zahlreichen Problemen befassen, die mit Namecheap Hosting verbunden sind (leider gibt es einige), schauen wir uns zunächst die Dinge an, die sie gut machen. So lange im Geschäft zu sein und so viele Kunden zu haben (so sagen sie), bedeutet, dass sie ein paar Dinge richtig machen müssen. Deshalb sollten wir die positiven Aspekte hervorheben, die mit dem Erhalt einer billigen Domain und Website von Namecheap verbunden sind.

1. Kostengünstig

Es gibt vier Pläne, aus denen Sie auswählen können, und alle sind im Vergleich zu anderen Websites lächerlich billig. Wo Namecheap wirklich glänzt, ist der Einführungspreis, der bei 9,88 USD für das Value-Paket beginnt. Die Preisliste lautet wie folgt.

  • Wert: Zu Beginn 9,88 USD, Verlängerung um 38,88 USD pro Jahr
  • Fachmann: $ 19,88 zu Beginn, $ 78,88 pro Jahr Verlängerung
  • Ultimativ: Zu Beginn 29,88 USD, Verlängerung um 129,88 USD pro Jahr
  • Business Pro: 19,88 USD für den Start, 17,98 USD pro Monat für die Verlängerung

Wie Sie sehen, können Sie zu einem sehr niedrigen Einführungspreis loslegen. Aber bekommst du viel für das Geld? Nicht genau. Aber darauf werden wir später noch eingehen.

2. Schnelles und einfaches Onboarding

Wenn Sie sich bei einer neuen Hosting-Site anmelden, müssen Sie alle Ihre Informationen abrufen und alles zum Laufen bringen. Einige Websites können dies unnötig komplizieren. Wenn Sie mit dem Layout noch nicht vertraut sind, kann dies verwirrend sein und mehr Zeit als nötig in Anspruch nehmen. Zum Glück macht Namecheap den Onboarding-Prozess außerordentlich einfach. Sie erhalten eine Willkommens-E-Mail, sobald Sie sich angemeldet haben, und können sich sofort danach anmelden. Alles ist effizient angelegt, sodass Sie sich überhaupt nicht umdrehen und den Kundendienst anrufen müssen.

3. Unterstützung

Bei der Betrachtung von Kundenbewertungen scheint es einige Diskrepanzen mit dem Support-System zu geben. Einerseits behaupten einige Benutzer, dass sie den Runaround erhalten haben, andererseits sagen verschiedene Leute, dass der Kundensupport das Beste an der Website ist. Aufgrund unserer begrenzten Erfahrung müssen wir sagen, dass der angebotene Service insgesamt leicht überdurchschnittlich ist und die Reaktionszeiten relativ schnell sind.

Eine Sache, die wir bevorzugen würden, ist, wenn sie telefonischen Support haben, aber Sie können Live-Chat machen, was bedeutet, dass Sie in der Lage sein sollten, Ihr Problem innerhalb einer Stunde oder so zu beheben. Die andere Möglichkeit besteht darin, ein Ticket zu öffnen, das je nach Kundenvolumen zwischen fünf Stunden und einem ganzen Tag dauern kann.

4. Website-Verwaltung

Wie oben erwähnt, ist Namecheap nur für alle geeignet, die nicht viele Features oder Funktionen für ihre Seite benötigen. Die meisten Beschwerden, die wir gesehen haben, stammten von Benutzern, die viele zusätzliche Anwendungen und Programme in ihre Website integrieren wollten, was für diesen Host nicht ideal ist.

Unter der Annahme, dass Einfachheit Ihr Endspiel ist, macht Ihnen Namecheap die Sache einfach. Sobald Sie mit Ihrer Website beginnen, ist das Back-End sehr minimalistisch und benutzerfreundlich, sodass Sie keinen Abschluss in Informatik benötigen, um durch die Menüoptionen zu navigieren. Einige könnten sogar sagen, dass es zu einfach ist.

5. Sicherungsoptionen

Wenn Sie eine Website verwalten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihr Material regelmäßig sichern. Namecheap entlastet Sie jedoch erheblich von Ihren Schultern und sichert Ihre Website zweimal pro Woche. Wir empfehlen zwar, dass Sie es auch selbst tun sollten, aber dies ist eine nette Funktion, die sie anbieten. Wenn Sie es also vergessen, werden Sie auf lange Sicht nicht geschraubt.

6. Website-Funktionen

Während die zusätzlichen Funktionen, die Namecheap bietet, im Vergleich zu anderen Websites begrenzt sind, sind die Funktionen, die es bietet, ziemlich gut.

  • Softaculous: Bei der Installation von Skripten und Anwendungen von Drittanbietern ist dieses Programm sehr einfach, da Sie alles mit einem Klick platzieren können.
  • CloudFlare: Dieses Programm von Drittanbietern kann dazu beitragen, Ihre Website zu beschleunigen und Sie mobiler zu machen. Mit Namecheap können Sie CloudFlare integrieren, um eine bessere Leistung zu erzielen.
  • Google Apps: Für alle, die Google lieben, können Sie die Apps des Unternehmens über Namecheap auf Ihrer Website installieren

7. Betriebszeit

Wenn Sie zu einer Hosting-Site gehen, behaupten alle, dass sie eine Verfügbarkeitszuverlässigkeit von über 99% garantieren. Soweit wir das beurteilen können, gibt Namecheap nicht an, was sie anbieten können, wenn dieser Prozentsatz sinkt, was bedeutet, dass ihre Garantie möglicherweise nur ein paar leere Versprechen sind.

Davon abgesehen haben wir keine wesentlichen Probleme mit der Verfügbarkeit gesehen, was bedeutet, dass sie scheinbar alles unter Kontrolle haben. Die meisten Beschwerden, die wir gesehen haben, betrafen Funktionen und Skripte, die nicht richtig funktionierten, aber niemand scheint so viele Probleme mit der Verfügbarkeit zu haben. Natürlich passieren manchmal Dinge, aber die Website insgesamt scheint ihr Versprechen zu erfüllen.

8. Domain Registrar

In erster Linie begann Namecheap als Registrar für Domains, und als solches ist es das, was die Site bemerkenswert gut macht. Wenn Sie eine Domain kaufen und an anderer Stelle hosten möchten, ist dies mit Namecheap unglaublich einfach. Tatsächlich nutzen viele große Websites diesen Service und gehen dann über eine andere Hosting-Website, weil er so kostengünstig und einfach zu verwenden ist. Selbst wenn Sie Namecheap nicht für das Hosting von Websites verwenden (wahrscheinlich nicht), kann dies eine hervorragende Option für den Kauf von Domains sein.

Nachteile von Namecheap Hosting

Nachdem wir uns die positive Seite von Namecheap angesehen haben, sollten wir die Münze werfen und sehen, was nicht funktioniert. Leider überwiegt in diesem Fall das Schlechte das Gute. Wenn Sie jedoch eine billige Hosting-Site benötigen und nicht viele zusätzliche Anforderungen haben, müssen Sie sich möglicherweise nicht um diese Dinge kümmern.

1. Begrenzte Optionen

Beim Durchsuchen der Hosting-Dienste begrenzt Namecheap die Anzahl der Domänen und Datenbanken, die Sie haben können. Je billiger Ihr Paket ist, desto weniger erhalten Sie natürlich. In diesem Fall sind die Einschränkungen jedoch höher als erwartet. Hier ist die Aufschlüsselung.

  • Wertpaket: Drei Domänen, 20 GB Speicherplatz, fünfzig Datenbanken und fünfzig E-Mail-Konten.
  • Fachmann: Zehn Domains, 50 GB Speicherplatz, 100 Datenbanken und E-Mail-Konten
  • Ultimativ: Fünfzig Domains, 50 GB Speicherplatz, 100 Datenbanken und E-Mail-Konten
  • Business Pro: 20 GB Speicherplatz und 5000 GB Bandbreite

Wie Sie sehen, erhalten Sie nicht so viel für Ihr Geld, wie Sie erwarten würden. Wenn Sie jedoch kein Problem damit sehen, unter diesen Obergrenzen zu bleiben, werden Sie feststellen, dass Namecheap viel kostengünstiger ist als die Konkurrenz. Sie erhalten jedoch auch nicht das gleiche Maß an Funktionalität und Leistung, daher sollten Sie dies ebenfalls berücksichtigen.

Das andere an diesen Kappen ist, dass sie nicht so einfach sind wie andere Websites. Da Sie in jeder Hinsicht eingeschränkt sind, müssen Sie Ihr Paket möglicherweise aus einem von mehreren Gründen aktualisieren. Beispielsweise haben Sie möglicherweise einen Standort und eine Domäne. Wenn Sie jedoch mehr als 20 GB Speicherplatz benötigen, müssen Sie ein Upgrade durchführen. Wenn Sie mehr Datenbanken benötigen, müssen Sie ebenfalls ein Upgrade durchführen und so weiter. Andere Hosting-Services bieten Platz, sodass Sie ein Upgrade durchführen können, wenn Sie größer werden und mehr Funktionen hinzufügen. Mit Namecheap können Sie möglicherweise weiterhin eine einzelne Website betreiben und müssen unabhängig von Ihrer Größe aktualisieren.

2. Geschwindigkeit

Eine weitere wichtige Einschränkung von Namecheap ist die Geschwindigkeit, mit der Ihre Seite geladen wird. Angenommen, Sie möchten, dass die Nutzer Ihre Website besuchen, müssen Sie sicherstellen, dass das Laden nicht lange dauert. Andernfalls werden Ihre Kunden abprallen, bevor sie etwas gesehen haben. Daher müssen Sie einen Hosting-Service finden, der sicherstellt, dass Ihre Website schnell angezeigt wird, unabhängig davon, welches Gerät verwendet wird.

In dieser Hinsicht ist Namecheap nicht so toll. Wenn Sie eine einfache Seite ohne viele Grafiken oder komplexe Anwendungen haben, müssen Sie sich wahrscheinlich keine Sorgen machen. Wenn Ihre Site jedoch über zusätzliche Features oder Funktionen verfügt, kann es zu Problemen kommen. Insgesamt ist Namecheap beim Laden von Seiten bei weitem nicht so schnell wie die Konkurrenz.

3. Geld-zurück-Garantie

Dies ist zwar nicht immer der beste Indikator für die Stärke eines Unternehmens, aber ein Weg, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie zuverlässig ein Unternehmen sein wird, besteht darin, ob es eine Geld-zurück-Garantie bietet oder nicht. Das bedeutet, dass das Unternehmen zu 100% hinter seinem Produkt steht, was den Kunden ein Gefühl von Sicherheit und Komfort gibt.

In diesem Sinne bietet Namecheap eine solche Garantie, deren Umfang jedoch äußerst begrenzt ist. Die meisten Hosting-Sites, die einen solchen Deal anbieten, tun dies 30 Tage lang. Hier haben Sie nur zwei Wochen Zeit, um zu entscheiden, ob es für Sie richtig ist. Dies ist nicht genug Zeit in unserem Buch. Daher müssen wir dies als negativ bewerten, da die Website anscheinend darauf hofft, Neulinge anzuziehen, die nicht wissen, dass zwei Wochen zu kurz sind, um ein Hosting-Unternehmen zu bewerten. Wenn Namecheap mehr Vertrauen in seine Dienstleistungen hätte, würde es mindestens dreißig Tage anbieten.

4. Nur Linux

Obwohl diese Einschränkung nicht unbedingt ausreicht, um die Website zu verurteilen, ist anzumerken, dass Namecheap nur Dienste für Linux anbietet, was bedeutet, dass Windows- oder Mac-Benutzer kein Glück haben. Das Bemerkenswerte daran ist, dass diese Website anscheinend auf erstmalige Website-Benutzer ausgerichtet ist, die höchstwahrscheinlich kein Linux zum Einrichten ihrer Seite verwenden werden. Dies ist jedoch das, was die Website zu bieten hat.

Endeffekt

Wenn wir uns alle Vor- und Nachteile ansehen, müssen wir insgesamt sagen, dass Namecheap nur dafür sorgt, dass sie niedrigere Preise als die Konkurrenz haben. Wenn Sie sich beim Halten Ihrer Domain auf dieses Unternehmen verlassen möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, dies zu tun, da dies das Beste ist. Wenn es jedoch um Hosting-Dienste geht, hat Namecheap zu viele Probleme, um eine praktikable Lösung zu finden.

Davon abgesehen können Sie Namecheap eine Chance geben, wenn Sie der Typ sind, der sich viel mehr um den Preis als um die Leistung kümmert. Niedrigere Preise bedeuten jedoch keinen besseren Wert, was bedeutet, dass Sie für nur ein wenig mehr Geld weitaus bessere Features und Funktionen erhalten und sich später nicht mehr mit Kopfschmerzen auseinandersetzen müssen.

Kurz gesagt, Namecheap begann als ausgezeichneter Domain-Registrar und beschloss dann, sich im Webhosting zu versuchen. Da dies jedoch nicht der ursprüngliche Zweck war, ist die Website nicht auf Hosting-Dienste spezialisiert, was bedeutet, dass sie eine mangelhafte Leistung aufweist.

Unter dem Strich kaufen Sie Ihre Domain hier, hosten sie aber woanders.

Weitere Funktionen anzeigen

Häufig gestellte Fragen zu Namecheap Hosting

Wenn Sie sich immer noch mit Namecheap befassen oder darüber nachdenken, sich bei ihnen anzumelden, finden Sie hier einige häufig gestellte Fragen zu diesem Service. Wenn Sie hier nicht finden, wonach Sie suchen, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an die Website zu wenden. Sie sollten in der Lage sein, alle Ihre Fragen zu beantworten, obwohl Sie bedenken sollten, dass sie versuchen werden, Ihnen ein Paket zu verkaufen, damit es möglicherweise besser klingt als es tatsächlich ist.

Können Sie mehrere Websites über Namecheap hosten??

Ja, Sie können, obwohl Sie in der Anzahl begrenzt sind. Beachten Sie jedoch, dass der Speicherplatz und die Datenbanken begrenzt sind. Selbst wenn Sie nur zwei Standorte hosten, müssen Sie möglicherweise ein Upgrade auf eine höhere Ebene durchführen, um mehr Datenspeicher zu ermöglichen. Mit Namecheap können Sie jedoch mindestens drei und höchstens fünfzig Standorte hosten.

Welche Art von Hosting ist verfügbar?

Namecheap bietet vier verschiedene Arten von Hosting-Diensten an. Freigegebene, Reseller-, VPS- und dedizierte Server.

Bietet die Website kostenlose Domains an, wenn Sie sich für den Hosting-Plan anmelden??

Nein, Namecheap bietet keine kostenlosen Domains an. Da es als Registrar begann, müssen Sie Ihre Domains separat kaufen. Zum Glück sind sie sehr kostengünstig.

Gibt es versteckte Gebühren??

Zum Glück ist Namecheap in Bezug auf Preise und Kosten sehr offen, was bedeutet, dass Sie keine Gebühren finden sollten, die vor Ihrer Anmeldung nicht aufgeführt und Ihnen angezeigt wurden.

Kann ich meine E-Mail über Namecheap hosten, wenn ich keine Website habe??

Ja, die Website bietet spezielle E-Mail-Hosting-Dienste an. Sie können Speicherplatz und Dateispeicher für Ihre E-Mails sowie Anti-Spam-Schutz erhalten.

Bietet Namecheap eine Geld-zurück-Garantie??

Ja, aber es ist nur vierzehn Tage (zwei Wochen) gültig. Wenn Sie jedoch einen dedizierten Serverplan auswählen, steht Ihnen diese Option nicht zur Verfügung. Wenn in den ersten zwei Wochen zusätzliche Gebühren anfallen, werden diese nicht erstattet.

Bietet diese Site eine andere Strukturierung des Zahlungsplans??

Ja, Namecheap ist sehr unterschiedlich in Bezug darauf, wie Sie für seine Dienstleistungen bezahlen können. Sie können wählen, ob Sie monatlich, jährlich, halbjährlich oder sogar halbjährlich zahlen möchten, wenn Sie möchten. Der Business Pro-Plan kann jedoch nur monatlich verlängert werden, sodass Sie nicht ein ganzes Jahr im Voraus bezahlen können. Je mehr Sie im Voraus ausgeben, desto mehr sparen Sie auf lange Sicht.

Wie Sie bezahlen können, werden auf der Website alle gängigen Kreditkarten sowie PayPal und sogar BitCoin akzeptiert.

Welche Arten von Kundensupportoptionen bietet Namecheap??

Die primäre Methode zur Kontaktaufnahme mit dem Support-Team erfolgt über ein Ticketsystem oder durch Öffnen eines Live-Chats. Sie haben derzeit keinen Telefondienst. Sie können auch die Wissensdatenbank der Website durchsuchen, um Antworten auf häufig auftretende Probleme zu finden.

Wo befinden sich die Rechenzentren von Namecheap??

Sie haben zahlreiche Standorte in Nordamerika, wie Dallas, Phoenix und Atlanta. Der Hauptsitz des Standorts befindet sich in Los Angeles. Namecheap verfügt auch über Rechenzentren in Großbritannien und Europa, wenn Sie sich außerhalb der USA befinden.

Verfügt Namecheap über Redundanzen für seine Rechenzentren??

Ja, wie bei allen Hosting-Sites verfügt Namecheap über Redundanzen für Stromversorgung, Sicherheitsfunktionen und Netzwerk.

Bietet die Website eine Garantie für ihre Verfügbarkeit??

Wenn Sie einen gemeinsam genutzten oder dedizierten Serverplan erhalten, bietet Namecheap eine 100% ige Verfügbarkeitsgarantie. Wenn Sie einen Reseller- oder VPS-Plan erhalten, sinkt dieser Prozentsatz auf 99,9%. Sollten Sie weniger erleben, können Sie sich für eine Zyklusverlängerung qualifizieren. Sie müssen jedoch innerhalb von zehn Tagen ein Ticket einreichen, um sich zu qualifizieren.

Bietet Namecheap unbegrenzte Angebote??

Ja, einige der angebotenen Pläne verfügen über unbegrenzte Bandbreite und unbegrenzten Speicherplatz. Dafür muss man aber eine Prämie bezahlen.

Verfügt Namecheap über ein eigenes Bedienfeldsystem??

Nein, die Website verwendet cPanel, ein branchenübliches System zur Verwaltung Ihrer Website.

Sichert die Site meine Daten??

Ja, Sie werden zweimal pro Woche gesichert, obwohl die Website angibt, dass dies nur zu “Wiederherstellungszwecken” dient. Das bedeutet, dass Sie selbst sichern sollten. Sie können zusätzliche Backups kostenlos bei Namecheap anfordern.

Welche Art von Programmiersprache wird auf dieser Site akzeptiert??

Mit Namecheap können viele branchenübliche Programme in Ihre Website integriert werden. Die Top-Namen sind MySQL, Perl, Ruby on Rails und PHP.

Kann ich meine Domain oder Website auf Namecheap übertragen??

Ja, du kannst. Die Site verfügt über ein Übergangsteam, das Ihnen hilft, vorhandene Domainnamen und Websites auf ihre Server zu bringen. Das Beste ist, wenn Ihr alter Host ein anderes Control Panel-Setup hatte, macht Namecheap ihn mit cPanel kompatibel. Sie können Ihr gesamtes vorhandenes Material übertragen, unabhängig davon, welchen Plan Sie wählen.

Wenn ich neu im Erstellen einer Website bin, bietet Namecheap Tools an, die mir helfen?

Ja, Sie finden viele branchenweite Tools, mit denen Sie Ihre Website einfach erstellen können. Am häufigsten sind WordPress, Joomla und Drupal. Mit Softaculous können Sie alles mit einem Klick einrichten. Diese Tools funktionieren unabhängig davon, ob Sie ein einfaches Blog starten oder einen Online-Shop einrichten.

Welche Sicherheitsoptionen bietet Namecheap??

Bisher schützt die Site Ihre Informationen nur durch eine Firewall. Die Site verfügt außerdem über ein eigenes Sicherheitsteam, das alle Probleme überwacht.

Kann ich über Namecheap Video-Streaming auf meiner Website bereitstellen??

Ja, aber Sie müssen dies über einen VPS- oder dedizierten Serverplan tun. Wenn Sie ein Shared Hosting-Paket verwenden, können Sie keine Videos streamen, da dies die Servergeschwindigkeit beeinträchtigt.

Mehr auf NameCheap.com

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map