WP Engine vs DreamHost Hosting Hosting – Preise und Pläne vergleichen – Mai 2020

Einführung


Es kann schwierig sein, eine gute Hosting-Website für Ihre eigene Website zu finden, insbesondere wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen sollen. WP Engine (WPE) ist ein ausgezeichneter Startpunkt und wird von vielen Leuten sehr empfohlen. DreamHost ist auch eine gute Wahl für diejenigen, die eine großartige Hosting-Site zu einem guten Preis benötigen. Obwohl sie ihren Kunden viel bieten, müssen Sie einige Unterschiede berücksichtigen, bevor Sie sich für einen entscheiden. Bei diesem Vergleich werden verschiedene Faktoren untersucht, um zu entscheiden, welcher für Ihre Anforderungen die beste Wahl ist.

Preisgestaltung

  • WPE
    • Für diejenigen, denen es nichts ausmacht, Geld auszugeben, bietet WPE einige Pakete an. Ihr persönlicher Plan beginnt bei 29,99 USD pro Monat und ihr beruflicher Plan bei 99,99 USD. Das ist ein ziemlich hoher Preis für einen Plan, aber Sie erhalten mit dem Plan viele hervorragende Funktionen.
  • DreamHost
    • DreamHost hat Pläne, die bei 3,95 US-Dollar pro Monat beginnen. Das ist großartig, wenn Sie etwas Geld sparen möchten. Sie haben andere Pläne, die Ihnen mehr Funktionen bieten können, und die Preise für diese Pläne liegen zwischen 7,95 und 149 US-Dollar pro Monat. Während Sie verschiedene Optionen haben, sind die Pläne für nahezu jeden verfügbar. Einer der besten Pläne, die sie anbieten, ist der Grow Big-Plan, der bei 7,95 USD pro Monat beginnt.
  • Gewinner
    • Während WPE mit seinen Plänen viele Qualitätsmerkmale bietet, sind Sie möglicherweise auf Bargeld angewiesen. Wenn Sie nach einem Preis suchen, der in Ihrem Sortiment funktioniert, ist DreamHost der richtige Weg.

Kundendienst

  • WPE
    • WPE war immer stolz auf seinen exzellenten Kundenservice. Sie bieten verschiedene Möglichkeiten, um mit einem Vertreter in Kontakt zu treten. Sie verfügen über Backups, auf die Sie zugreifen können, eine Wissensdatenbank, E-Mail-Support und einen Telefondienst. Sie bieten auch einen Live-Chat an, damit Sie in Echtzeit mit jemandem sprechen können.
  • DreamHost
    • Der Kundensupport für DreamHost versucht, so viel wie möglich mit seinen Kunden in Kontakt zu treten. Sie haben Tech-Veteranen zur Verfügung, um Ihnen bei allen Problemen zu helfen. Wenn Sie Probleme mit Ihrer Website haben, können Sie mit dem Chat, dem Ticketsystem und dem telefonischen Support innerhalb von Minuten eine echte Person erreichen. Es ist praktisch für diejenigen, die immer online sind.
  • Gewinner
    • Es ist schwierig, einen Gewinner zu ermitteln, da beide Standorte über hervorragende Kundendienstverfahren verfügen. WPE hat jedoch dank seines Wissenszentrums, in dem jeder finden kann, wonach er sucht, den Vorteil. Es ist hilfreich, wenn Sie ein Problem lösen können, auf das andere gestoßen sind, ohne es anderen Menschen zu erklären, unabhängig von ihrem Fachwissen.

Geschwindigkeit

  • WPE
    • Wenn es um Geschwindigkeit geht, insbesondere online, benötigen Sie etwas, das schnell funktioniert, um Sie auf die richtige Seite zu bringen und Suchvorgänge durchzuführen. WPE hat eine beeindruckende Ladezeit von 1,3 Sekunden, was für manche Leute gut genug ist.
  • DreamHost
    • DreamHost bietet seinen Kunden eine hervorragende Geschwindigkeit, und die Ergebnisse können einen Unterschied machen. DreamHost bietet Geschwindigkeiten von bis zu 1,24 Sekunden und ist damit etwas schneller als WPE. Abhängig von der Menge an Verkehr, die Sie auf Ihre Website bringen möchten, ist die Verwendung von DreamHost eine gute Möglichkeit, diesen Verkehr zu lenken.
  • Gewinner
    • Während beide Unternehmen Geschwindigkeiten von weniger als zwei Sekunden anbieten, bietet DreamHost ihren Kunden schnellere Geschwindigkeiten. Obwohl viele Faktoren zu berücksichtigen sind, z. B. das Verkehrsaufkommen und das, was Sie auf Ihrer Website haben, ist DreamHost die bessere Wahl für diejenigen, die nach einem schnelleren Webhosting-Service suchen.

Wert

  • WPE
    • Wenn Sie viel Speicherplatz benötigen, bietet WPE 10 oder 20 GB Speicherplatz, was für viele Menschen gut ist. WPE bietet Ihnen auch ein eigenes Control Panel und einen qualitativ hochwertigen Kundenservice. Da der Wert für verschiedene Personen unterschiedlich sein kann, stellen Sie möglicherweise fest, dass diese Pläne genau das sind, wonach Sie suchen.
  • DreamHost
    • Unbegrenzte Bandbreite ist perfekt für diejenigen, die viel Verkehr auf ihre Website haben. DreamHost hat auch Shared Hosting, was gut ist, wenn Sie mehr als eine Website benötigen. Mit DreamHost erhalten Sie nicht nur hervorragende Funktionen, sondern auch deren Preise können den Unterschied bei Ihrer Entscheidung ausmachen.
  • Gewinner
    • Obwohl WPE seinen Kunden viele Funktionen bietet, ist DreamHost der bessere Wert. Dies ist auf die niedrigeren Preise und den Kundenservice zurückzuführen, der ideal für Anfänger ist. Obwohl der Wert basierend auf den Preisen objektiv sein kann, ist DreamHost der bessere Wert.

Eigenschaften

  • WPE
    • Wenn Sie nicht WordPress verwenden, erhalten Sie mit WPE nicht viele nützliche Funktionen. Die Caching-Technologie, die CDN-fähigen Funktionen und die SSL-Zertifikate sind großartig. Sie können jedoch nur die Funktionen für die WordPress-Website verwenden, wodurch Ihre Optionen eingeschränkt werden können.
  • DreamHost
    • DreamHost bietet viele Funktionen. Das Beste daran ist, dass Sie sich nicht an WordPress halten müssen, um sie zu verwenden. Sie verfügen über unbegrenzte Bandbreite, dedizierte Server, virtuelle private Server und SSL-Zertifikate.
  • Gewinner
    • Wenn Sie einen Gewinner für die Funktionen auswählen, sollten Sie überlegen, wie Sie Ihre Website nutzen möchten. Wenn Sie WordPress verwenden, werden Sie feststellen, dass WPE die bessere Option ist. Wenn Sie dies nicht tun, ist DreamHost die beste Wahl.

Ausfallzeit / Betriebszeit

  • WPE
    • Ausfallzeiten sind für keine Website gut, und WPE bietet qualitativ hochwertige Betriebszeiten. Sie haben eine Betriebszeit von 99,99%, was für fast alle gut ist. Dies bedeutet, dass Sie in diesen sechs Monaten für alle sechs Monate 4,4 Stunden Ausfallzeit erwarten können.
  • DreamHost
    • DreamHost hat eine gute Betriebszeit, Sie sollten jedoch wissen, dass sie bei 99,97% liegt. Das ist nicht schrecklich, aber es bedeutet, dass Sie viele Ausfallzeiten haben werden. Sie sollten damit rechnen, dass Ihre Website alle sechs Monate 13,5 Stunden lang nicht erreichbar ist.
  • Gewinner
    • Betriebs- und Ausfallzeiten sind für jede Website von entscheidender Bedeutung. Sie sollten wissen, was Sie erwartet, bevor Sie sich für eine für Sie bessere Hosting-Website entscheiden. WPE bietet hervorragende Ergebnisse bei der Verfügbarkeit und es ist schwer, gegen eine Website mit einer Verfügbarkeit von 99,9% zu argumentieren. Auch wenn Sie mit DreamHost nicht viel Zeit offline verbringen, kann dies einen Unterschied machen, insbesondere wenn Sie viel Verkehr auf Ihrer Website haben.

Für wen ist das?

  • Vermarkter
    • Marketing kann schwierig sein, insbesondere wenn Sie versuchen, etwas für eine andere Person zu vermarkten. Dafür benötigen Sie eine zuverlässige Hosting-Site, die Ihnen hilft. WPE eignet sich hervorragend für Vermarkter, da Sie mit den Funktionen für unterschiedliche Spezifikationen vertraut werden können. DreamHost ist zwar eine gute Hosting-Site, es fehlen jedoch die intensiven Funktionen, die für das Marketing benötigt werden. DreamHost bietet viele Funktionen, die auch für Vermarkter geeignet sind. Abhängig von Ihren Anforderungen werden Sie möglicherweise feststellen, dass DreamHost für Sie funktioniert. Obwohl Sie DreamHost verwenden können, um das Marketing optimal zu nutzen, ist WPE die bessere Option.
  • Entwickler
    • Das Entwickeln einer Website kann viel Zeit und einzigartige Funktionen erfordern. WPE ist perfekt für Entwickler, da die mit WPE gelieferten Tools es für Benutzer praktisch machen. Wenn Sie gerade erst mit der Entwicklung beginnen, müssen Sie möglicherweise erst später alle Tools kennenlernen. Entwickler können die mit WPE gelieferten Tools nutzen, um ihre Websites zu verbessern und sie einzigartiger zu machen. DreamHost bietet zwar viele Funktionen, bietet jedoch nicht alle Tools, die Sie benötigen, um Ihre Website so zu gestalten, wie Sie es möchten.
  • Kleinunternehmer
    • Wenn Sie ein kleines Unternehmen führen, haben Sie möglicherweise nicht die Zeit oder die Neigung, Ihre Website zu erstellen. Wenn Sie also eine Hosting-Website haben, die viel Arbeit für Sie erledigt, wird viel Druck abgebaut. DreamHost ist perfekt für Kleinunternehmer, da sie die Tools bereitstellen, die sie für den Einstieg benötigen, und die niedrigeren Preise machen jeden Plan eine Investition wert. WPE ist gut für Kleinunternehmer, aber sie müssen mehr Zeit in ihre Website investieren, um sicherzustellen, dass sie für ihre Bedürfnisse funktioniert. Für einen Geschäftsinhaber ist es wichtig zu entscheiden, welches für ihn besser ist, aber DreamHost wäre die bessere Empfehlung.
  • E-Commerce-Unternehmen
    • E-Commerce-Unternehmen haben in der Regel viel Verkehr auf ihren Websites. Daher ist eine gute Verfügbarkeit für ihre Geschäftsmodelle von entscheidender Bedeutung. WPE hat eine hervorragende Betriebszeit, was gut für E-Commerce-Unternehmen ist. Darüber hinaus haben sie mehr Mitarbeiter, die die Aufgaben des Aufbaus einer Website übernehmen können. Während die Preise für WPE teuer sind, haben E-Commerce-Unternehmen das Kapital, das sie auf ihrer Website ausgeben können. Da die Verfügbarkeit das Wichtigste ist, ist es besser, eine Website für jeweils einige Stunden außer Betrieb zu setzen, als länger darauf zu warten, dass eine Website betriebsbereit ist.

Um zu sehen, wie gut sich WP Engine gegenüber anderen Hosting-Diensten behauptet, lesen Sie unseren Beitrag WP Engine vs. Siteground.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map