WP Engine vs SiteGround Hosting: Funktionen, Geschwindigkeit, Vor- und Nachteile 2020

WP Engine vs SiteGround Hosting: Funktionen, Geschwindigkeit, Vor- und Nachteile 2020

WP Engine vs SiteGround Hosting: Funktionen, Geschwindigkeit, Vor- und Nachteile 2020

Der Vergleich von WP Engine und SiteGround ist sehr häufig für diejenigen, die ein aufgeladenes WordPress-Hosting mit großartigen Funktionen und erstaunlicher Unterstützung suchen.


Einerseits startete WP Engine mit Sitz in Austin, TX, die verwaltete WordPress-Hosting-Revolution und hat sich zu einem etablierten Moloch entwickelt.

Auf der anderen Seite haben Sie SiteGround aus Bulgarien mit erstaunlichen Funktionen zu einem günstigen Preis, der fast jedes andere Hosting-Unternehmen in den Schatten stellt.

Preisvergleich: Erschwinglich gegen Premium

WP Engine Pricing – Premium

WP Engine bietet zwei Arten von Plänen an. Je nach Plan zahlen Sie möglicherweise viel mehr als erwartet. Für ihren persönlichen Plan sind es 29,99 USD pro Monat, und für den professionellen Plan können Sie damit rechnen, 99,99 USD pro Monat zu zahlen. Nicht ideal, wenn Sie gerade erst anfangen und versuchen, sich mit Ihrer Online-Präsenz zu etablieren.

Denken Sie daran: Für echte Unternehmen ist der Unterschied zwischen Hosting, das 10 USD pro Monat kostet, und Hosting, das 50 USD pro Monat kostet, trivial. Aber für einen aufstrebenden Blogger ist es der Unterschied zwischen dem Starten einer Website und nicht. Wenn Sie also ein wachsendes Unternehmen sind, sollten Sie hier keine Pfennige kneifen. Schauen Sie sich das ganze Bild an, schauen Sie sich alle Funktionen an.

SiteGround-Preise – Erschwinglich

Wenn Sie etwas Geld sparen möchten, bietet SiteGround eine Vielzahl von Plänen an erstaunlicher Wert für die Funktionen, die Sie erhalten.

Der Startplan beginnt bei 3,95 USD pro Monat und bietet Optionen zur Verlängerung Ihres Plans auf bis zu drei Jahre. Ihr Grow Big-Plan beginnt bei 7,95 USD pro Monat und umfasst Pläne, die ohne Preisänderung bis zu drei Jahre dauern können.

Gewinner: SiteGround

Wenn Sie sich den Preis ansehen, können Sie entscheiden, welche Hosting-Site für Sie und Ihre Bedürfnisse besser geeignet ist. SiteGround bietet viele Optionen für ihre Pläne und sie sind nicht zu teuer. SiteGround ist der Gewinner dieser Runde.

Kundenbetreuung: Beide sind ausgezeichnet

WP Engine: 24/7 USA-basierter Support

WP Engine zeichnete sich von Anfang an durch seine kundenspezifische Unterstützung aus. Sie glauben fest daran, dass Kundenservice für ihr Unternehmen wichtig ist, und ihre Kundenbetreuung zeigt, wie sie arbeiten. 

Das Beste ist das kleine Glockenspiel, wenn Sie mit dem Repräsentanten direkt über die Hosting-Administrationsoberfläche chatten.

Sie bieten Schreibschutz für Datenträger, Einschränkungen beim Schreiben von Datenträgern und Sicherungen. Sie können auf eine Wissensdatenbank, E-Mail-Support und einen Telefonservice zugreifen.

SiteGround: Superschnell, über und über

SiteGround ist äußerst erstaunlich, wenn es um Kundenbetreuung geht.

Ihre Kundendienstmitarbeiter sind auf der ganzen Welt tätig und rund um die Uhr verfügbar. Sie können sie rund um die Uhr anrufen, was WP Engine nicht bietet.

Gewinner: Krawatte

Beide Unternehmen haben eine hervorragende Kundenbetreuung, aber der Vorteil liegt bei WPE, insbesondere wenn Sie sich auf WordPress konzentrieren müssen. WPE enthält auch eine Wissensdatenbank, auf die Sie zugreifen können, wenn Sie einige Überprüfungen durchführen müssen. Wenn Sie nicht verrückt nach einer Wissensdatenbank sind, bietet SiteGround zahlreiche Informationen, mit denen Sie Probleme mit Ihrer Website beheben können.

Geschwindigkeit

WPE

Obwohl die Geschwindigkeit für jede Website gut ist, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein Hosting-Unternehmen haben, das nicht zu langsam fährt. WPE hat eine hervorragende Geschwindigkeit und Seiten können in ungefähr 1,3 Sekunden geladen werden, sodass Besucher die Website schnell aufrufen können. Dies ist praktisch für diejenigen, die eine Hosting-Site mit hervorragenden Antwortzeiten benötigen.

SiteGround

SiteGround hat ebenfalls eine hervorragende Geschwindigkeit und erreicht eine Geschwindigkeit von 1,3 Sekunden. Sie hatten zwar eine schnellere Geschwindigkeit, aber aufgrund des Zustroms von Kunden, die sich angemeldet haben, haben die Server einen geringen Tribut gefordert. Angesichts der Tatsache, dass SiteGround über 250.000 Kunden unterstützt, ist es verständlich, warum SiteGround langsamer ausgeführt wurde. Sie haben Server in anderen Ländern, was ihnen helfen sollte, schnellere Geschwindigkeiten zu erreichen.

Gewinner

Während beide Unternehmen hervorragende Geschwindigkeiten bieten, ist WPE der Gewinner, wenn Sie für einen Gewinner sind. Sie haben nicht so viele Leute, die im System stecken bleiben, was Ihre Geschwindigkeit noch schneller machen kann. Da Sie nicht mit über 250.000 WPE konkurrieren, ist dies nur ein bisschen schneller als SiteGround.

Wert

WPE

Je nachdem, was Sie für Ihre Website benötigen, können Sie andere Funktionen für wertvoller halten. WPE hat 10 oder 20 GB Speicherplatz in seinen Plänen, enthält ein eigenes Panel und bietet exzellenten Kundensupport. Das mag zwar gut sein, aber Sie sollten auch die hohen Preise zusammen mit den Plänen berücksichtigen.

SiteGround

Wenn Sie das Beste für Ihr Geld suchen, bietet SiteGround sicherlich viele Besonderheiten für Ihren Plan. Dazu gehören ein cPanel, 10 oder 20 GB Speicherplatz und eine freie Domain. Schließen Sie den Kundensupport ein, und SiteGround ist eine ausgezeichnete Wahl. Sie enthalten nicht nur viele Funktionen, sondern sind auch äußerst wettbewerbsfähig.

Gewinner

Während jeder den Wert unterschiedlich bestimmt, basierend auf der Anzahl der Elemente, die Sie mit SiteGround erhalten, bietet er den besten Wert. Sie erhalten viel mehr für Ihr Geld und müssen nicht zu viele Schekel für die Basisfunktionen berappen. Das allein macht SiteGround zum Gewinner der Wertespalte.

Eigenschaften

WPE

Der Funktionsbereich für WPE ist ideal, jedoch nur für WordPress-Benutzer. Sie verfügen über viele Funktionen, die Sie bei anderen Hosting-Websites nicht finden. Sie haben Zugriff auf Programme, die exklusiv für WordPress, Caching-Technologie, SSL- und CDN-fähig und Propriety-Caching-Technologie verfügbar sind. Nicht schlecht für ein exklusives Hosting-Unternehmen.

SiteGround

SiteGround bietet viele Funktionen, einschließlich Funktionen, die für WordPress geeignet sind. Ihre Pläne umfassen E-Mails, Standortübertragung oder -einrichtung, Installation mit einem Klick und 24/7 Kundensupport. Ihre Domain-Namen sind auch lebenslang kostenlos, was sie für jedermann praktisch macht.

Gewinner

Beide Hosting-Sites sind gut für WordPress-Benutzer, und es fällt Ihnen möglicherweise schwer, zu entscheiden, welche Site besser ist. Beide Entscheidungen sind gut und diese Runde hat keinen klaren Gewinner. Es ist ein Unentschieden, aber es ist in Ordnung, hier ein Unentschieden zu haben. Beide Unternehmen bieten hervorragende Funktionen, die Ihre Website zum Platzen bringen.

Ausfallzeit / Betriebszeit

WPE

Wenn Sie eine Website betreiben, benötigen Sie eine Hosting-Website, die eine hervorragende Verfügbarkeit bietet. WPE hat im letzten Quartal einige Inkonsistenzen gezeigt, aber WPE proklamiert eine Verfügbarkeit von 99,9%. Im Februar dieses Jahres gab es eine Woche lang erhebliche Ausfallzeiten, aber es gibt viele Faktoren, die Ausfallzeiten verursachen können.

SiteGround

SiteGround garantiert außerdem eine Verfügbarkeit von 99,9%, und die Zahlen für das letzte Quartal haben dies bewiesen. Sie hatten mehr Ausfälle als WPE, aber diese Ausfälle waren von kurzer Dauer. Dies könnte wiederum an der Anzahl der Kunden liegen, die sie auf ihren Servern haben.

Gewinner

Jeder mit einer Website benötigt eine starke Verfügbarkeit, und beide Unternehmen bieten eine Verfügbarkeit von 99,9%. Während Dinge wie Wartung und Ausfallzeiten eine Website behindern können, kann es viele Faktoren geben. Je nachdem, ob Sie mehr kurze Ausfallzeiten oder weniger, aber lange Ausfallzeiten bewältigen können, ist eine möglicherweise besser als die andere. Diese Runde ist ein Unentschieden.

Für wen ist das?

Vermarkter

Wenn Sie Marketing betreiben, benötigen Sie eine Hosting-Site, die in fast 100 Prozent der Fälle gut funktioniert. SiteGround ist die bessere Option, obwohl es häufig zu Ausfallzeiten kommen kann, die jedoch nicht lange dauern. Darüber hinaus haben Sie einen Domainnamen, der für immer Bestand hat. Dies ist eine nette Funktion, die Sie benötigen, wenn Sie ein Branding planen. Darüber hinaus wird sich jeder Vermarkter aufgrund seiner wettbewerbsfähigen Preise in SiteGround verlieben.

Entwickler

Entwickler lieben WordPress, da Sie fast alles verwenden können, was Sie zur Verbesserung Ihrer Website benötigen. WPE bietet integriertes Caching und Staging sowie tägliche Backups, mit denen Sie Ihre gesamte Arbeit speichern können. Obwohl es teurer sein kann, erhalten Sie mit WPE dennoch Qualität. WordPress ist über WPE einfach zu verwenden. Wenn Sie Entwickler sind, hilft Ihnen die Verwendung von WPE mehr als SiteGround. Obwohl SiteGround viele hervorragende Optionen bietet, gibt es mehr Dinge, die für Entwickler durch WPE besser sind. Sie sollten festlegen, wie Sie die verfügbaren Optionen verwenden müssen, um sicherzustellen, dass WPE für Sie geeignet ist.

Kleinunternehmer

Da Kleinunternehmer möglicherweise nicht genügend Zeit haben, um ihre Website zum Laufen zu bringen, ist SiteGround eine ausgezeichnete Wahl für sie. Es ist einfach, eine Website einzurichten, Sie haben eine hervorragende Verfügbarkeit, viele großartige Funktionen und müssen nicht ständig aktualisiert werden. Als Kleinunternehmer können Sie alles einrichten und loslassen. Wenn Sie der Hosting-Site erlauben, die technischeren Dinge zu erledigen, kann ein Kleinunternehmer mehr Zeit sparen.

E-Commerce-Unternehmen

E-Commerce-Unternehmen sind riesig und eine Hosting-Site, mit der sie ihre eigenen Kunden bedienen können, ist riesig. WPE ist eine ausgezeichnete Wahl für E-Commerce-Unternehmen, da die Website auf bestimmte Märkte zugeschnitten werden kann und es mehr Optionen gibt, die ein E-Commerce-Unternehmen benötigt, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Wenn sie jedoch feststellen, dass WPE zu viele Ausfallzeiten aufweist, ist SiteGround eine hervorragende Alternative. Darüber hinaus sind sie billiger als WPE, benötigen weniger Aufmerksamkeit und verwenden unterschiedliche Caching-Ebenen. Dies ist hervorragend, wenn Ihr E-Commerce-Unternehmen versucht, seine Produkte mehr Menschen zugänglich zu machen. Keiner von beiden ist eine schreckliche Entscheidung, und es kann sich um den Preis jedes Hosting-Unternehmens handeln.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Adblock
    detector